Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Jazz
  5. Alle Motoren Honda Jazz

Honda Jazz Van (2008–2015)

Alle Motoren

1.4 i-VTEC (100 PS)

4,0/5 aus 22 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.290 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.2 i-VTEC (90 PS)

3,9/5 aus 43 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.550 €
Hubraum ab: 1.198 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.3i-DSI i-VTEC IMA (88 PS)

4,5/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.690 €
Hubraum ab: 1.339 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda Jazz 2008 - 2015

Die zweite Generation des Jazz Vans produzierte Honda von 2008 bis 2015. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Van im Durchschnitt vier von fünf erreichbaren Sternen. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 74 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Jazz Van gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die 15 Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für einen Van eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.525 Millimeter, es hat eine Breite von 1.695 Millimetern und eine Länge von 3.900 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.495 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Die Modelle der Baureihe weisen insgesamt fünf Sitze auf. Das relativ kleine Kofferraumvolumen reicht von mindestens 303 Litern bis maximal 1.396 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Benzinmotor und Hybrid lieferbar. Mit einem Leergewicht von 1047 kg bis 1234 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.000 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 450 kg.

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 1.3i-DSI i-VTEC IMA (88 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Als Hybridmotor mit einem besonders geringen kombinierten Verbrauch ist er außerdem im Hinblick auf den Klimaschutz die beste Wahl. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.4 i-VTEC (100 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit vier von fünf Sternen bewertet. Umweltsünder oder Umweltschoner? Das hängt beim Kleinwagen stark von der Art der Motorisierung ab. Die Schadstoffklassen variieren zwischen EU5 und EU4. Das reinste Gewissen hast du mit dem Hybridantrieb. Niedrig sind zumindest bei allen Motorisierungen die CO2-Emissionen, denn sie liegen bei nur zwischen 104 und 130 g auf 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Jazz Vans und klick dich durch unsere Galerie mit 52 Fotos.

Alle Tests

Honda Jazz Van (2008–2015)

Nächste Generation Honda Jazz - Fit für die Zukunft
Autoplenum

Fit für die Zukunft Nächste Generation Honda Jazz

Katsushi Inoue hat schon bessere Zeiten gesehen. Denn der Chef von Honda Deutschland steht vor einer gewaltigen Durststrecke. Ein paar aktualisiert...

Honda Urban SUV Konzept - Jazz als Crossover
Autoplenum

Jazz als Crossover Honda Urban SUV Konzept

Mit dem neuen Urban SUV Konzept plant Honda einen neuen Mini-SUV in der Liga von Renault Captur, Nissan Juke und Opel Mokka. Einen ersten Ausblick ...

Honda Jazz Si - Sportive Camouflage
Autoplenum

Sportive Camouflage Honda Jazz Si

Mit sportlicher Attitude hat man bisher den Honda Jazz nicht in Verbindung gebracht. Der Kleinwagen hat sich eher einen Namen als Raumwunder gemach...

Honda Jazz jetzt ab 9.990 Euro
auto-reporter.net

Honda Jazz jetzt ab 9.990 Euro

Honda geht in die Preisoffensive und will damit die Fan-Gemeinde des Jazz erweitern. Ab sofort steht die Einstiegsvariante Jazz 1.2 S für 9.990 Eur...

Honda Jazz - Neuer Einstiegspreis unter 10.000 Euro
Autoplenum

Neuer Einstiegspreis unter 10.000 Euro Honda Jazz

Honda senkt die Preise für den Jazz. Das Einstiegsmodell 1.2 S gibt es nun ab 9.990 Euro. Das entspricht einem Preisvorteil von 2.910 Euro gegenübe...

Test Honda Jazz Hybrid: Hybrid und Autobahn
automobilmagazin

Test Honda Jazz Hybrid: Hybrid und Autobahn

Test Honda Jazz Hybrid: Hybrid und Autobahn

Honda Jazz Hybrid im Test: Sparsame Note
auto-news

Sparsame Note

Honda Jazz mit Hybridantrieb im Test

Hondas Jazz Hybrid startet am 16. April
auto-reporter.net

Hondas Jazz Hybrid startet am 16. April

Der Jazz, das Volumenmodell unter den Honda-Automobilen, hat viele Freunde: Mehr als 38 Prozent der Honda-Neuzulassungen in Deutschland entfielen i...

Honda Jazz Hybrid - Jazz-Duo
Autoplenum

Honda Jazz Hybrid - Jazz-Duo

Das Hybrid-Konzept ist bei den Kleinwagen angekommen - zumindest in seiner milden Form: Honda bietet den Jazz nun auch als Doppelpack. Das Motoren-...

Honda Jazz - Mit Hybrid in die zweite Lebenshälfte (Kurzfassung)
Autoplenum

Mit Hybrid in die zweite Lebenshälfte (Kurzfassung) Honda Jazz

Der Honda Jazz ist das beste Pferd im Stall von Honda in Deutschland. Die vor drei Jahren vorgestellte zweite Generation hat zur Mitte ihres Lebens...