Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Jazz
  5. Alle Motoren Honda Jazz
  6. 1.2 i-VTEC (90 PS)

Honda Jazz 1.2 i-VTEC 90 PS (2008–2015)

 

Honda Jazz 1.2 i-VTEC 90 PS (2008–2015)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von Anonymous, August 2018

1,0/5

Habe das auto als erstbesitzer, jedoch fängt er jetzt übel an zu rosten. Unter den türen, am tankdeckel, am radkasten. Handbremse nicht gut, klimaanlage viel zu schwach. Davor hatt er keine probleme gemacht, jedoch fängt der ganze spaß jetzt an. Ich finde auch das er jetzt ziemlich klappern anfängt. Was mich auch nervt ist das immer die Scheibe anläuft sobald man ein paar tropfen regen abbekommen hat

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von Anonymous, März 2018

5,0/5

"Mehr Auto braucht kein Mensch" - Außer man braucht für´s Ego oder für´s Prestige etwas teures, großes, spritfressendes oder sperriges Monster!
Wer Platz, Sinn, Sparsamkeit + Zuverlässigkeit will, liegt richtig ( 6 Jahre + 96 000 km ohne Probleme) ! 1 Rückrufaktion 2017 wegen den Airbag´s . Das war´s.
Aber Vernunft, + Lässigkeit sind gerade für Männer nicht sonderlich sexy. Der Motor agiert an Steigungen auch zu adynamisch und man muss runterschalten,
runterschalten, runterschalten, wobei die Gänge manchmal eng aneinander liegen zu scheinen. Es lässt sich eher unaufgeregt dahingleiten, der Wagen ist dabei nicht zu laut, aber auch nicht zu leise gedämmt. Die Verarbeitung im Innenraum? - naja, am Armaturenträger sind bei uns nicht die besten Spaltmaße zu finden, dennoch: kein knarzen oder vibrieren, wobei wir nie die Höchstgeschwindigkeit ausgereizt haben oder auf Schotterpisten unterwegs sind. Natürlich viel Hartplastik mit viel Ab-lagemöglichkeiten. Nur an größere Trinkflaschen hat man leider im ganzen Innenraum gedacht. Die Sitze sind bei längeren Reisen für große Menschen auf Dauer bestimmt nicht mehr so bequem. Überhaupt: als Reiselimousine ist der Jazz aber auch nicht gedacht.
Die Menuführung des "Mikro" Bordcomputer ist leider umständlich und nicht sich selbst erschließend - also für ältere Nichtasiaten wenig Spaß verursachend. Ein vollwertiges Ersatzrad sollte man sich dazu gönnen, Reparaturkits machen leider nur Frust.
Fazit: ich komme am Ende zum Anfang: mehr Auto braucht kein Mensch - ein gutes Auto für Leute die Auto nicht so ernst nehmen aber was g´scheites wollen!

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von Anonymous, Oktober 2017

4,0/5

geräumiger, vielseitig gestaltbarer Innenraum; 2. Reihe durch aufstellbare Sitzflächen als 2. Kofferaum nutzbar; außerst sparsamer Motor (50 kmh im 5.Gang). Fahrwerk hat Golf-Qualität.
Die hinteren Scheibenbremsen neigen leider zur Rostbildung, da der Wagen im hinteren Teil leider etwas zu leicht ist.
Gute Rundumsicht durch relativ große
Scheiben. Gutes Licht durch große Hauptscheinwerfer. Verbrauch je nach Fahrweise zwischen 4l und 7l.

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von thogether, Oktober 2017

1,0/5

Jazz Bj 2008, 90 PS, komplette Durchrostung am Tankdeckel.
Reklamation bei Honda wegen 12 Jahre Garantie bei Durchrostung.
Keine komplette Kostenübernahme durch Honda sondern nur Kulanz von 70%. Kosten Eigenanteil 1000 €.
Es muss das ganze Seitenteil ausgeschnitten neu eingeschweisst und lackiert werden.
Bei einem Auto das gerade mal 8 Jahre alte ist!
Nachdem Honda 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung gibt müssten meiner Meinung die Kosten komplett übernommen werden.

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von shadsem, Mai 2017

5,0/5

HI, ich fahre sei 8 jahren verschidene Modelle von Honda jazz und bleibe auch dabei.Das ist das beste Auto , es fährt ohne probleme. zugegeben konnte bischen schneller beschleunigen , und nicht so kratzemphinlich sein ,aber in vergleich mit das was ich über BMW , Mercedes, VW ...lese bin damit sehr zufrieden. Bedenke das japan ist ein spitzen Land in Elektronik ist ,und autos heutzutagae alle Elektroabhängig sind,wird es einiges klar.

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von ararat, März 2017

3,0/5

Knapp 7 Jahre war der Wagen in meinem Besitz.
Um es vorweg zu sagen, das Auto ist überdurchschnittlich praktisch. Sehr viel Platz innen, die hinteren Türen öffnen im Winkel von 90 Grad, Rücksitzbank aufstellbar, erweiterter Kofferraum mit ebenem Boden.
Sehr störend empfand ich das juckelnde, nickende Fahrverhalten auf nicht ganz ebener Straße. Der 5. Gang lässt sich bereits ab 45 Km/h nutzen und bleibt dann der 'große' Gang bis knapp 200 Km/h. Das bedeutet, dass es dem Wagen erheblich an Kraft fehlt, unten wie auch ganz oben bei 6000 UpM. Mit anderen Worten, die Gangabstufungen sind sehr schlecht. In der Stadt kann man beruhigt einen Gang überspringen beim Hochschalten. Der Motor dieses vorletzten Modells ist sehr leise - innen und außen. Nach 4 1/2 Jahren war eine neue Batterie fällig; sonst gabs keine Defekte.
Man KANN den Jazz sehr sparsam fahren.

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von htcspacy, Februar 2017

4,0/5

Habe den Honda Jazz Baujahr 2015, 90PS, mit 17300km seit einigen Wochen. Erster Eindruck: Alles in Allem sehr gut. Die Spaltmaße stimmen, saubere Verarbeitung macht einen recht hochwertigen Eindruck. Der Verbrauch ist leichzt höher als im Prospekt angegeben, aber das ist ja heute immer so. Der Motorraum macht im Vergleich zu meinem alten Corsa einen aufgeräumteren Eindruck, man erkennt sogar als Laie sehr schnell wo welche Teile sitzen. Auch der Austausch einer Glühbirne, welche für manche Autos zum Sonntagnachmittagsabenteuer wird geht sehr leicht von statten.

Etwas stört mich, dass er im Bereich von 80 auf 120 doch etwas verhalten zieht. Gerade in diesem Bereich erwarte ich noch eine deutlich höhere Beschleunigung als zum Beispiel von 120 auf 140. Aber als ich mein erstes Auto auf der Landstrasse überholen wollte war ich doch etwas erstaunt. Fahre eigentlich immer Kleinwagen und hatte davor einen Aygo, der in dem Bereich einfach nur weggezogen ist, dafür ab 100 keine Puste mehr hatte

Zwei weitere Dinge die sehr nervig sind: Beim Start des Honda Connect kommt sofort die Meldung "Das Honda App-Center wurde beendet". Das Herunterladen von Apps ist nicht möglich, da diese Meldung immer wieder erscheint, sobald man einen Versuch startet und auf dem Display des Radios wird die Uhrzeit ganz normal im 24h -Modus angezeigt. Im Display des Bordcomputers aber nur im 12h - Modus. Eine Einstellmöglichkeit hierfür finde ich nicht. Ein Händler hat mir diesbezüglich schon geholfen, aber das Problem kam komischerweise wieder.

Fazit: Auto gefällt mir trotz der aufgezählten Macken!

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von marcusgym, Februar 2017

4,0/5

Habe den Honda Jazz 6 Jahre gefahren und muss sagen, dass ich sehr zufrieden mit diesem Auto war. Es war immer ein zuverlässiger Wegbegleiter und hat große Vorteile weil es sehr Wartungsarm ist. Ich musste in dieses Auto nicht viel Geld hineininvestieren.Das Auto hat ein gutes Fahrverhalten und einen schicken Look. Habe es in Blau gefahren.Zudem hat es einen kleinen Wendekreis.Für einen Kleinwagen hat sehr viel Platz und große Variabilität bei geringen Außenabmessungen.
Flexible Rücksitzbank zum Umklappen für den Transport ist ebenfalls eine Kaufentscheidung wert.
Alles in allem sehr zu empfehlen.

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von alexboxxer, Februar 2017

4,0/5

Kurz zu mir: Ich bin U30 und der Honda Jazz ist seit der Veröffentlichung in unserem Besitz.

Der Honda Jazz war immer der Liebling meiner Mutter und genau so wird er mir vermutlich immer im Gedächtnis bleiben. Ein Auto das praktisch und nicht unbedingt hübsch sein möchte. Nichts für junge Leute, aber die Waffe im Alltag.

Die Ausleuchtung und der Spritverbrauch ist wirklich gut (ca. -2l/100km im Vergleich zum alten Modell),der Motor dabei aber nicht durchweg untermotorisiert. Der Stauraum ist überdurchschnittlich groß - hier bekommt man ohne Probleme jeden großen Einkauf rein und dafür ist der Jazz ja auch so bekannt und so beliebt.

Leider überschatten HONDA generell mehrere Rückrufaktionen, die wurden bisher immer Problemlos von unsererm Händler durchgeführt. Allerdings nervt es schon ein wenig wenn das Auto 1 oder 2 Tage weg ist.

Wem kann ich das Auto empfehlen? Definitv nicht den Eltern, welche ihren Sohnemann mit einem schönen Flitzer zum 18 Geburtstag überraschen wollen. Das Design ist durchdacht, aber eher praktisch als hübsch. Durch den, im Vergleich zum Honda Civic, hohe Aufbau ist das Auto sehr gut geeigent für ältere Menschen oder Leute die gelegentlich etwas mehr Platz brauchen.

Kurzübersicht:

PRO:
+ Viel Platz
+ Geringer Spritverbrauch

CONTRA:
- Design nichts für junge Leute
- Hatte zwischenzeitlich Mängel (Rückrufaktionen)

Erfahrungsbericht Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS) von laptop51, Februar 2017

4,0/5

Da ein guter Freund mir den selben Wagen hat und er damit sehr zufrieden ist, habe auch ich mir diesen Wagen aus erster Hand zugelegt.

Die Leistung reicht vollkommen aus um täglich zur Arbeit zu pendeln. Dabei fahre ich einen kleinen Teil der Strecke auf einer Landstraße und den Rest im Innenstadtverkehr.

Optisch sieht das Auto wie ein Mittelklassewagen aus, obwohl es ein Kleinwagen ist. So hat man auch Innen mehr Platz als man es vielleicht von einem Corsa B gewohnt ist. Kleinere Reparaturen führe ich bisher allesamt selbst durch. So kann man sehr einfach die Glühbirnen der Scheinwerfer austauschen. Ich kann das Auto empfehlen.

 

Honda Jazz Van 2008 - 2015: 1.2 i-VTEC (90 PS)

Nicht sehr gefragt scheint der 1.2 i-VTEC (90 PS) für den Jazz Van 2008 von Honda zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 3,9 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Van liegt bei 4,0 Sternen. Für den Van sind folgende vier Ausstattungsvarianten verfügbar: Trend, S, 50 Jahre Edition und S Cool. Bei dem Motor hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Verbrauch reicht von 5,3 und 5,4 Litern auf 100 Kilometer je nach Ausstattung. Getankt wird Benzin.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU5 und EU4. Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 123 und 125 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der 1.2 i-VTEC ein empfehlenswerter Motor von Honda, auch wenn unsere Nutzer mit einigen Eigenschaften unzufrieden sind.

Alle Varianten
Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.550 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2008–2011
HSN/TSN2131/AAM
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,6 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge3.900 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.525 mm
Kofferraumvolumen428 – 1.396 Liter
Radstand2.495 mm
Reifengröße175/65 R15 T
Leergewicht1.122 kg
Maximalgewicht1.520 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,6 s
Höchstgeschwindigkeit177 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Honda Jazz 1.2 i-VTEC (90 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,4 l/100 km (kombiniert)
6,7 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben125 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Alternativen

Honda Jazz 1.2 i-VTEC 90 PS (2008–2015)