Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi TT
  5. Alle Motoren Audi TT

Audi TT Coupé (2006–2014)

Alle Motoren

1.8 TFSI (160 PS)

0/0
Leistung: 160 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.000 €
Hubraum ab: 1.798 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 TFSI (200 PS)

4,3/5 aus 24 Erfahrungen
Leistung: 200 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.400 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.0 TFSI (211 PS)

3,9/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.200 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

3.2 (250 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 250 PS
Ehem. Neupreis ab: 41.600 €
Hubraum ab: 3.189 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

TTS (272 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 272 PS
Ehem. Neupreis ab: 45.700 €
Hubraum ab: 1.984 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

TT RS (340 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 340 PS
Ehem. Neupreis ab: 55.800 €
Hubraum ab: 2.480 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

TT RS plus (360 PS)

0/0
Leistung: 360 PS
Ehem. Neupreis ab: 60.850 €
Hubraum ab: 2.480 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

2.0 TDI (170 PS)

4,0/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.400 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Audi TT 2006 - 2014

Die zweite Generation des TT Coupé fertigte Audi in den Jahren 2006 bis 2014. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 22 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1998 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,1 von maximal fünf Sternen beweist, wie populär das Coupé bei allen Fahrern ist. Insgesamt gibt es 46 Berichte über Erfahrungen mit dem TT, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem TT Coupé gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den 25 Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der TTS (272 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,4 von fünf Sternen bewertet. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der TT RS plus (360 PS), welcher mit 360 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.0 TDI (170 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Der Sportwagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU5 oder EU4. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.0 TFSI (200 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 139 g bis 247 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Sportwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 103 Bilder an, die wir vom TT Coupé haben.

Alle Tests

Audi TT Coupé (2006–2014)

Audi TT RS, 718 Cayman S im Test: Fünfzylinder fertigt Vie...
auto-motor-und-sport

Audi TT RS, 718 Cayman S im Test: Fünfzylinder fertigt Vierzylinder ab

Der Audi TT RS will mit emotionalem Fünfzylinder mehr als nur Meister der Herzen sein, er will seine Vormachtstellung im Segment der Sportcoupés fe...

Audi TT RS Black & White Edition - Sportliche Schwarz-Weiß-Malerei
Autoplenum

Sportliche Schwarz-Weiß-Malerei Audi TT RS Black & White Edition

Der Synergieeffekt aus der Zusammenarbeit zweier Tuner lässt sich jetzt am Audi TT RS Black & White Edition begutachten. Die Firma PP-Performan...

Porsche Boxster, Jaguar F-Type, Audi TT RS, BMW Z4: Jaguar fordert ...
auto-motor-und-sport

Porsche Boxster, Jaguar F-Type, Audi TT RS, BMW Z4: Jaguar fordert die Roadster-Meute

Der neue Jaguar F-Type stürmt heran, das ganze E-Type-Erbe im Gepäck und das deutsche Roadster-Establishment im Visier. Fe...

Audi TTS competition -  Gelb-Graue Jubiläumsedition
Autoplenum

Gelb-Graue Jubiläumsedition Audi TTS competition

Das Produktionsjubiläum von einer halben Million TT feiert Audi mit einem Sondermodell des Sportwagens: 500 Exemplare des Audi TTS competition mit ...

Drei Turbocoupés im Test: Der Ingenieur, der Schöne und der Freak
auto-motor-und-sport

Drei Turbocoupés im Test: Der Ingenieur, der Schöne und der Freak

Mit Hinterradantrieb und frei saugendem Boxermotor sticht der Subaru BRZ frech und agil ins Revier der vorderradgetriebenen Turbocoupés Audi TT und...

Audi TT RS Plus Coupé S-Tronic: Coupé mit Express-Zuschlag
auto-motor-und-sport

Audi TT RS Plus Coupé S-Tronic: Coupé mit Express-Zuschlag

Mit legalem Doping gibt der Audi TT RS Plus selbst Sportwagenhelden mächtig eins auf die Kappe. Denn mit nun 360 PS und 465 Nm Drehmoment ist das C...

Der Audi TT RS plus geht im Frühjahr an den Start
auto-reporter.net

Der Audi TT RS plus geht im Frühjahr an den Start

Noch stärker, noch schneller, noch dynamischer: Im Frühjahr rollt der Audi TT RS plus an den Start. Als Coupé wie als Roadster imponiert der kompak...

Audi TT RS Plus - Mit ein paar Pferden mehr
Autoplenum

Mit ein paar Pferden mehr Audi TT RS Plus

Audi legt eine neue Top-Version seines Sportwagens TT auf. Der ab dem Frühjahr als Coupé und Roadster erhältliche TT RS Plus leistet 265 kW/360 PS ...

Audi TT RS Plus - Renten-Beschleuniger
Autoplenum

Audi TT RS Plus - Renten-Beschleuniger

Der neue Audi TT kauert bereits hungrig in den Startlöchern, da legen die Ingolstädter noch einmal eine Sonderversion des Sportlers auf: 360 PS sta...

Fahrbericht Audi TT Coupé 2.0 TDI quattro: Lustspender
auto-reporter.net

Fahrbericht Audi TT Coupé 2.0 TDI quattro: Lustspender

Knapp zwei Zentimeter länger wurde Audis TT Coupé nach dessen Überarbeitung. Der minimale Zuwachs ist glatt zu vernachlässigen. Absolut treu blieb ...

Weitere Audi Coupé