Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Land Cruiser
  5. Alle Motoren Toyota Land Cruiser

Toyota Land Cruiser SUV (1998–2007)

Alle Motoren

4.7i V8 (238 PS)

0/0
Leistung: 238 PS
Ehem. Neupreis ab: 56.850 €
Hubraum ab: 4.664 ccm
Verbrauch: 16,3 l/100 km (komb.)

4.7i V8 (235 PS)

0/0
Leistung: 235 PS
Ehem. Neupreis ab: 56.340 €
Hubraum ab: 4.663 ccm
Verbrauch: 16,6 l/100 km (komb.)

4.2 TD (204 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 49.720 €
Hubraum ab: 4.164 ccm
Verbrauch: 10,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Land Cruiser 1998 - 2007

Die vierte Generation des Land Cruiser SUVs von Toyota wurde von 1998 bis 2007 hergestellt. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,3 von maximal fünf Sternen beweist, wie begehrt das SUV bei allen Fahrern ist. Allerdings haben wir auch erst drei Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum Land Cruiser SUV für dich. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Die Baureihe hat beeindruckende Ausmaße, die folgenden Werte wie eine Länge von 4.890 mm, eine Höhe mit 1.880 mm, sowie eine Breite von 1.940 mm zeigen das deutlich. Auch der lange Radstand von 2.850 mm ist bemerkenswert und schafft großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das große Kofferraumvolumen reicht von 1.318 bis maximal 2.212 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.535 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Die zulässigen Anhängelasten für das Land Cruiser-Modell liegen bei maximal 3.500 kg (gebremst) oder 750 kg (ungebremst).

Mit 4,3 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 4.2 TD (204 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Nach Herstellerangaben verbraucht dieser Antrieb in der Baureihe am wenigsten, was ein weiterer Vorteil sein könnte. Trotzdem fällt der Verbrauch mit zehn Litern Diesel pro 100 Kilometer kombiniert recht hoch aus. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist hingegen der 4.7i V8 (238 PS), er bringt mit 238 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 4.2 TD (204 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU3 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. CO2-Emissionen von 282 g bis 405 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Geländewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit neun Fotos des Land Cruiser SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Toyota Land Cruiser SUV (1998–2007)

60 Jahre Land Cruiser - Godzilla 4x4
Autoplenum

60 Jahre Land Cruiser - Godzilla 4x4

Wenn ein Auto für den Durchhaltewillen der Japaner steht, dann ist es Toyotas Land Cruiser. Seit 60 Jahren pflügt er weltweit durch die Wildnis. Au...

Weitere Toyota SUV

{"make":70,"model":2056}