Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Tribeca
  5. Alle Motoren Subaru Tribeca

Subaru Tribeca SUV (2006–2014)

Alle Motoren

3.0R (245 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 245 PS
Ehem. Neupreis ab: 43.600 €
Hubraum ab: 3.000 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)

3.6R (258 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 258 PS
Ehem. Neupreis ab: 44.900 €
Hubraum ab: 3.630 ccm
Verbrauch: 11,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Subaru Tribeca 2006 - 2014

Das Tribeca SUV von Subaru wurde in erster Generation von 2006 bis 2014 gebaut. Diese Baureihe wurde nur acht Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,6 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt das SUV bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur vier Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die vier Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen zurückgelegt haben.

Insgesamt fällt das Format des Fahrzeugs beeindruckend aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Bauklasse 1.675 Millimeter, sie hat eine Breite von 1.880 Millimetern und eine Länge von 4.855 Millimetern. Auch der Radstand ist mit mindestens 2.750 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse bemerkenswert. In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder sieben Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 450 Litern bis maximal 1.671 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1881 kg bis 1908 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Die zulässigen Anhängelasten für das Tribeca-Modell liegen bei maximal 2.000 kg (gebremst) oder 750 kg (ungebremst).

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 3.6R (258 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 3,6 von fünf Sternen belohnt. Zudem bietet er mit 258 PS auch zeitgleich eine typische Motorleistung. Mit seinem Verbrauch von elf Litern Benzin pro 100 km (laut Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor zwar nicht gerade sparsam, aber immer noch verbrauchsärmer als alle anderen Varianten. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 291 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Subaru entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem SUV.

Alle Tests

Subaru Tribeca SUV (2006–2014)

Dicker mit Biss: Der gestärkte Subaru Tribeca 3.6R im Test
auto-news

Dicker mit Biss: Subaru Tribeca 3.6 im Test

Das japanische SUV hat jetzt 258 PS - wir sind es gefahren

Fahrbericht: Subaru B9 Tribeca - Aufholjagd
Autoplenum

Fahrbericht: Subaru B9 Tribeca - Aufholjagd

Es ist schon seltsam: Ausgerechnet Allradspezialisten wie Subaru haben den SUV-Trend komplett verpennt. Jetzt endlich kommt von Subaru ein geräumig...

Neuvorstellung: Subaru Tribeca - Nasenkorrektur
Autoplenum

Neuvorstellung: Subaru Tribeca - Nasenkorrektur

In Europa ist der Subaru B9 Tribeca erst ein paar Monate auf dem Markt. In den USA gibt es bereits eine Modellpflege nebst neuem Motor. Vor allem d...

Subaru B9 Tribeca 3.0R Comfort: Siebensitzer mit Boxermotor im Test
auto-news

Subaru B9 Tribeca: Neuer Geländewagen betritt das Terrain

Der große Allrad-Kombi kommt spät aber gewaltig

Weitere Subaru SUV