Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Qashqai
  5. Alle Motoren Nissan Qashqai

Nissan Qashqai +2 (2008–2013)

Alle Motoren

1.6 (114 PS)

0/0
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)

1.6 (117 PS)

0/0
Leistung: 117 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.550 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

2.0 (141 PS)

0/0
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.790 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (103 PS)

0/0
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.940 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,3 l/100 km (komb.)

1.5 dCi (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.500 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.6 dCi (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.540 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,7 l/100 km (komb.)

2.0 dCi (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.640 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Qashqai 2008 - 2013

Das Qashqai SUV hat Nissan von 2008 bis 2013 in zweiter Generation gebaut. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 13 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 2007 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Mit einem hohen Score von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird das SUV im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.645 Millimeter, in der Breite 1.780 Millimeter und in der Länge 4.525 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.765 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Hier kannst du wählen: Nissan konzipierte das SUV als Fünftürer mit sieben oder sieben Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.520 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch vergleichsweise knapp bemessen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf mindestens 130 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen drei Benzinern und vier Dieselmotoren. Das Leergewicht von zwischen 1.365 kg und 1.807 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.400 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Der 2.0 dCi (150 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam vier von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist hingegen der 2.0 dCi (150 PS). Die Leistung entspricht mit 150 PS einem typischen Wert für die Fahrzeugklasse. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.6 dCi (130 PS) in puncto Wirtschaftlichkeit. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU5 oder EU4 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 123 g bis 209 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb das Medium-SUV zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Qashqai SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 52 Fotos.

Weitere Nissan SUV