Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Primera
  5. Alle Motoren Nissan Primera

Nissan Primera Traveller (2002–2007)

Alle Motoren

2.0i 16V (140 PS)

4,2/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.000 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

1.8i 16V (116 PS)

4,1/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 116 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.950 €
Hubraum ab: 1.769 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

2.2 DTI (126 PS)

2,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.700 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (120 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.450 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

2.2 dCi (139 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.150 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Primera 2002 - 2007

Den Primera Kombi hat Nissan von 2002 bis 2007 in dritter Generation gebaut. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,9 von fünf erreichbaren Sternen. Allerdings haben wir auch erst 19 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist.

Mit Außenmaßen von 4.675 x 1.760 x 1.482 Millimetern und einem Radstand von 2.680 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 465 Litern bis maximal 1.670 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen zwei Benzinern und drei Dieselmotoren. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.549 kg. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser zwischen 750 kg und 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt bei Dieselmotor und Benzinmotor bei 1.500 kg.

Mit 4,32 von möglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer klar, dass der 1.9 dCi (120 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Beim Verbrauch hat der 1.9 dCi (120 PS) ebenfalls den Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert. Die Maschine mit den meisten PS ist der 2.0i 16V (140 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch 4,2 von fünf Sternen wert ist. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 151 und 220 Gramm pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die zehn Bilder an, die wir vom Primera Kombi haben.

Alternativen

Nissan Primera Traveller (2002–2007)