Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan NV250
  5. Alle Motoren Nissan NV250

Nissan NV250 Transporter (seit 2019)

Alle Motoren

dCi 80 (80 PS)

0/0
Leistung: 80 PS
Neupreis ab: 22.003 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

dCi 95 (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 23.193 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

dCi 115 (115 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 25.133 €
Hubraum ab: 1.461 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan NV250 2019

Fabrikneu und spannend: Der NV250 Transporter von Nissan wird seit 2019 in erster Generation gebaut. Da wir noch keinen NV250-Fahrer bei uns begrüßen durften, liegt auch die Anzahl der eingegangenen Bewertungen noch bei null. Testberichte von sachkundigen Experten sind für diesen PKW bislang auch noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir aktuelle Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.836 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.829 Millimetern und eine Länge von 4.282 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.697 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Beinfreiheit im Innenraum bietet. Den Japaner gibt es mit vier Türen und zwei Sitzen. In der Baureihe ist der Transporter von Nissan in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich, Sonderausstattungen miteinberechnet. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 22.003 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 26.560 Euro in die Höhe.

Der Japaner läuft mit Diesel bei drei Motorvarianten. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.493 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser zwischen 745 kg und 745 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt bei Dieselmotor bei 1.050 kg.

Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den dCi 115 (115 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 116. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der dCi 80 (80 PS) benötigt kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn an ihnen orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). In diesem Fall variieren sie je nach Motorvariante von 117 g bis zu 128 g pro 100 Kilometer.

Solltest du den Transporter 2019 von Nissan gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Nissan Transporter