Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Murano
  5. Alle Motoren Nissan Murano

Nissan Murano SUV (2002–2008)

Alle Motoren

3.5 V6 (234 PS)

3,9/5 aus 14 Erfahrungen
Leistung: 234 PS
Ehem. Neupreis ab: 46.740 €
Hubraum ab: 3.498 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Murano 2002 - 2008

Das Murano SUV von Nissan wurde von 2002 bis 2008 in erster Generation gefertigt. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,9 Sterne. Dieses Rating stützt sich auf eine Anzahl von 14 Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Murano SUV. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die zwei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.705 Millimeter, in der Breite 1.880 Millimeter und in der Länge 4.770 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.825 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 476 Litern oder 877 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Das Murano-Modell ist nur als Benziner verfügbar. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent vollen Tank, inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 Kilogramm. Der PKW kommt so auf 1.940 Kilogramm. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 1.500 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 750 Kilogramm gezogen werden.

Der Nissan ist mit einem 3.5 V6 (234 PS) motorisiert. Der kombinierte Verbrauch, eine Kombination aus dem Verbrauch inner- und außerorts, liegt laut Herstellerangaben bei zwölf Litern Benzin pro 100 km. Damit ist der Japaner nicht gerade sparsam. Der Schadstoffausstoß des Motors ist nicht ohne, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU4 eingeordnet. CO2-Emissionen von bis zu 295 g auf 100 Kilometer beweisen glasklar, weshalb das SUV so negativ bewertet wurde.

Wir haben für dich noch 15 Fotos des Murano SUVs zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Nissan Murano SUV (2002–2008)

Nissan Murano GT-C: Voll Geladen
auto-motor-und-sport

Nissan Murano GT-C: Voll Geladen

Statt braver Familientransporter ist schon der normale Nissan Murano ein sportlicher Designer-SUV. Im Konzept-Auto GT-C ringt ein mächtiger Turbola...

Nissan Murano: Vornehmer Allrad-Gigant im Test
auto-news

Nissan Murano: Vornehmer Allrad-Gigant im Test

In den USA sehr erfolgreich, kommt der Murano auch zu uns

Weitere Nissan SUV