Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Interstar
  5. Alle Motoren Nissan Interstar

Nissan Interstar Transporter (2002–2010)

Alle Motoren

2.5 dCi 100 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.870 €
Hubraum ab: 2.464 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 dCi 115 (114 PS)

0/0
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.817 €
Hubraum ab: 2.463 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.0 dCi 140 (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.907 €
Hubraum ab: 2.953 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.2 dCi 90 (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.947 €
Hubraum ab: 2.188 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 dCi 120 (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.703 €
Hubraum ab: 2.464 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.5 dCi 150 (146 PS)

0/0
Leistung: 146 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.654 €
Hubraum ab: 2.464 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

3.5 dCi 100 (99 PS)

0/0
Leistung: 99 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.179 €
Hubraum ab: 2.463 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 dCi 80 (82 PS)

0/0
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.077 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Interstar 2002 - 2010

Die erste Generation des Interstar Transporters von Nissan wurde von 2002 bis 2010 produziert. Im Moment haben wir noch keine Erfahrungen aus erster Hand für den Japaner aus unserer Community erhalten. Solltest du dir ein Interstar Transporter der 1. Generation zulegen, schreib uns hier, wie du ihn findest.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 4.888 Millimetern, die Höhe bei minimal 2.215 Millimetern und die Breite bei 1.990 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 3.077 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Das Modell gibt es als Viertürer mit wahlweise drei oder neun Sitzen.

Bei diesem Transporter kannst du zwischen acht Dieselmotoren wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1774 kg bis 2251 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 2.000 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Der PS-stärkste Motor der Baureihe ist der 2.5 dCi 150 (146 PS), er bringt mit 146 PS eine durchschnittlich gute Leistung. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 2.5 dCi 120 (120 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Der Japaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von 219 g bis 277 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Transporter mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Transporter.

Weitere Nissan Transporter

Alternativen

Nissan Interstar Transporter (2002–2010)