Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle MINI Modelle
  4. Alle Baureihen MINI Paceman
  5. Alle Motoren MINI Paceman

MINI Paceman SUV (2012–2016)

Alle Motoren

Cooper (122 PS)

0/0
Leistung: 122 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.900 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

Cooper S (184 PS)

0/0
Leistung: 184 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.600 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

John Cooper Works All4 (218 PS)

0/0
Leistung: 218 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.200 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

Cooper S (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.700 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

Cooper D (111 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 111 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.600 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

2.0 Cooper D (111 PS)

0/0
Leistung: 111 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.140 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

Cooper SD (143 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.600 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

MINI Paceman 2012 - 2016

Die erste Generation des Paceman SUVs von MINI wurde von 2012 bis 2016 produziert. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (zwei Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Für das Paceman-Modell von MINI haben wir neben den Erfahrungen auch zwölf Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt zwölf Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das SUV bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.109 mm, einer Höhe von 1.518 mm und einer Breite von 1.786 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.596 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Im Dreitürer finden vier Personen einen bequemen Sitzplatz. Das ist echte Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze umklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 1.080 Litern. Im Normalzustand sind es volle 330 Liter.

Bei der Motorisierung hast du die Auswahl zwischen vier Benzinern und drei Dieselmotoren. Ein Leergewicht von nur 1.330 bis 1.495 Kilogramm macht den Kleinwagen vergleichsweise leicht, was sich sehr gut auf Aspekte wie Spritverbrauch und Fahrzeugleistung auswirkt. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 500 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 750 kg und 1.200 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der Cooper D (111 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit vier von fünf Sternen belohnt. Der Cooper D (111 PS) zeigt auch beim Verbrauch, weshalb ihn die Fahrer auf den vordersten Platz wählten. Gerade mal vier Liter Diesel beansprucht er auf 100 Kilometer kombiniert. Der PS-stärkste Motor des Modells ist der John Cooper Works All4 (218 PS), welcher mit 218 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU6 und EU5. CO2-Emissionen von 111 g bis 180 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Kleinwagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom MINI SUV und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

MINI Paceman SUV (2012–2016)

Mini Paceman Adventure - Einmalige Pritsche
Autoplenum

Einmalige Pritsche Mini Paceman Adventure

Der Paceman ist die Coupé-Version des Mini und auch mit Allradantrieb oder in der starken John-Cooper-Works-Version erhältlich. BMW-Auszubildende a...

Gelifteter Mini Paceman - Auf Wunsch ohne Chrom
Autoplenum

Auf Wunsch ohne Chrom Gelifteter Mini Paceman

Gerade zwei Jahr auf dem Markt, erhält der Mini Paceman seine erste Modellpflege. Der coupéhafte Ableger des kleinen SUV Countryman erhält leichte ...

Mini Paceman John Cooper Works - Westentaschen-SUV mit Pfeffer
Autoplenum

Mini Paceman John Cooper Works - Westentaschen-SUV mit Pfeffer

Der Mini Paceman John Cooper Works ist die brachialste Ausführung der Modellfamilie der englischen BMW-Tochter. Kraft und Dampfhammer-Coupé-Optik m...

Mini John Cooper Works Paceman - Der siebte Kraft-Zwerg
Autoplenum

Mini John Cooper Works Paceman - Der siebte Kraft-Zwerg

Mini verpasst seinem neuesten Familienmitglied Paceman nun auch ein John Cooper Works-Kleid.

Mini John Cooper Works Paceman -  ganz auf Sportlichkeit  getrimmt
auto-reporter.net

Mini John Cooper Works Paceman - ganz auf Sportlichkeit getrimmt

Fahrspaß pur – das vermittelt der neue Mini John Cooper Works Paceman.. Der siebte Topsportler von John Cooper Works kombiniert dabei das Fahrzeugk...

Mini John Cooper Works Paceman im Test: Nische in der Nische
auto-news

Starkes Nischen-Modell

Langer Name, kurzer Sinn? Mini John Cooper Works Paceman im Test

Mini John Cooper Works Paceman - Power-Plus für das SUV-Coupe (Vora...
Autoplenum

Power-Plus für das SUV-Coupe (Vorabbericht) Mini John Cooper Works Paceman

Mini legt das SUV-Coupé Paceman ab März in einer besonders sportlichen „John Cooper Works“-Version auf. Der Allrader erhält wie sein nächster Verwa...

Mini John Cooper Works Paceman - Kraftzwerg lässt grüßen
Autoplenum

Mini John Cooper Works Paceman - Kraftzwerg lässt grüßen

Der Mini Paceman ist gerade erst auf dem Markt, da brüllt auch schon das entsprechend nachgeschärfte John Cooper Works Modell um die Ecke.

Mini John Cooper Works Paceman - Mehr Kraft auf allen Vieren
Autoplenum

Mehr Kraft auf allen Vieren Mini John Cooper Works Paceman

Mini erweitert das Modellangebot für den Paceman. Auch vom SUV-Coupé gibt es nun die stärkste Ausbaustufe der Familie namens John Cooper Works (JCW...

Mini Paceman im Test: Findet er seine Lücke?
auto-news

Mut zur Lücke

Nische in der Nische? Der neue Mini Paceman im Test

Weitere MINI SUV