Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda Tribute
  5. Alle Motoren Mazda Tribute

Mazda Tribute SUV (2000–2008)

Alle Motoren

2.0i (124 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.989 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (203 PS)

2,7/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 203 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.002 €
Hubraum ab: 2.967 ccm
Verbrauch: 11,8 l/100 km (komb.)

2.3i (149 PS)

3,5/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 149 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.333 €
Hubraum ab: 2.261 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (197 PS)

3,5/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 197 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.800 €
Hubraum ab: 2.967 ccm
Verbrauch: 11,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda Tribute 2000 - 2008

Die erste Generation des Tribute SUVs von Mazda wurde von 2000 bis 2008 produziert. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Der Wagen wird von Mazda-Fahrern mit durchschnittlich 3,3 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (18 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Tribute SUV gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Japaner. Wir sammeln deshalb alle Testergebnisse von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertenmeinung macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.395 mm, einer Höhe von 1.710 mm und einer Breite von 1.800 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.620 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Hier gibt es außerdem Auswahlmöglichkeiten: Mazda konzipierte das SUV als Fünftürer mit fünf oder fünf Sitzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 368 Litern bis maximal 842 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Vier Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe käuflich. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.646 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.500 kg (gebremst) oder 680 kg (ungebremst) kann das Medium-SUV ziehen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 3.0 V6 (197 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit dreieinhalb von fünf Sternen belohnt. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 3.0 V6 (203 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 2,7 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von neun Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 2.0i (124 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 293 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 17 Fotos des Tribute SUVs.

Alle Tests

Mazda Tribute SUV (2000–2008)

Fahrbericht: Mazda Tribute 3.0 V6 - Alter Bekannter
Autoplenum

Fahrbericht: Mazda Tribute 3.0 V6 - Alter Bekannter

Langweilig war bei Mazda gestern – coole Trendmobile sind heute. So wie der Mazda Crossover CX-7, der dem Tribute den Platz wegnahm. Den gibt es ab...

Weitere Mazda SUV