Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Range Rover Evoque
  5. Alle Motoren Land Rover Range Rover Evoque

Land Rover Range Rover Evoque SUV (seit 2019)

Alle Motoren

P200 (200 PS)

0/0
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 44.300 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

P250 (249 PS)

0/0
Leistung: 249 PS
Neupreis ab: 48.550 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

P300 (300 PS)

0/0
Leistung: 300 PS
Neupreis ab: 53.100 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

D150 (150 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 38.100 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

D180 (180 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 45.350 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

D240 (240 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 240 PS
Neupreis ab: 49.150 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Range Rover Evoque 2019

Land Rover lässt bereits die zweite Generation des Range Rover Evoque SUVs vom Band rollen – und zwar seit 2019. Obwohl der Wagen bereits seit 10 Jahren hergestellt wird, hat sich die lange Bauhistorie nicht positiv bei den Bewertungen bemerkbar gemacht und so sind diese zum überwiegenden Teil negativ. Die Fahrer vergeben nur 2,3 Sterne von maximal fünf. Die schlechten Erfahrungen sprechen hier für sich. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (drei Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Range Rover Evoque SUV gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Testberichte von sachkundigen Experten sind dagegen für diesen PKW bislang noch nicht verfügbar. Wir sammeln Tests aus der Fachpresse, um für mehr Transparenz und Information bei der Beurteilung der Fahrzeugmodelle zu sorgen. Sobald wir die aktuellen Testberichte von Auto-Journalisten für dieses Modell erhalten, findest du sie hier.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.371 mm, einer Höhe von 1.649 mm und einer Breite von 1.996 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.681 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das stattliche Kofferraumvolumen reicht von 591 bis maximal 1.383 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen). Der Land Rover wird insgesamt in acht Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Fabrikneu starten die Preise bereits bei 38.100 Euro. Je nach Ausstattung schießt der Preis bis zu 70.300 Euro in die Höhe.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen drei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1712 kg bis 1880 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benzinmotor bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.600 kg und 2.500 kg.

Die aktuelle Bestnote erhält der D240 (240 PS). Die vier Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der P300 (300 PS), welcher mit 300 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Doch nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der D150 (150 PS) braucht, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Das Medium-SUV erzeugt auf 100 Kilometer CO2-Emissionen von 142 g bis 185 g (der genaue Wert ist abhängig abhängig von der gewählten Motorisierung).

Bewertungen sind nicht alles, letztendlich kommt es auf dein Gefühl an. Falls dich die technischen Details des Medium-SUVs überzeugt haben, gib dem Modell ruhig eine Chance und lass uns wissen, ob du vielleicht positivere Erfahrungen damit gemacht hast.

Weitere Land Rover SUV

Alternativen

Land Rover Range Rover Evoque SUV (seit 2019)