Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Defender
  5. Alle Motoren Land Rover Defender

Land Rover Defender SUV (seit 2019)

Alle Motoren

110 P300 (300 PS)

0/0
Leistung: 300 PS
Neupreis ab: 59.800 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

110 P400 (400 PS)

0/0
Leistung: 400 PS
Neupreis ab: 68.900 €
Hubraum ab: 2.996 ccm
Verbrauch: 9,6 l/100 km (komb.)

110 D200 (200 PS)

0/0
Leistung: 200 PS
Neupreis ab: 55.600 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

110 D240 (240 PS)

0/0
Leistung: 240 PS
Neupreis ab: 59.800 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Defender 2019

Es gibt gute Gründe, dass Land Rover das Defender-Modell des SUVs bereits in der zweiten Generation produziert. Leider konnten wir bisher noch keine Tester des Defender-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 5.018 mm, einer Höhe von 1.967 mm und einer Breite von 2.008 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 3.022 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Den Briten gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das große Kofferraumvolumen reicht von 857 bis maximal 1.946 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen). In der Baureihe ist das SUV von Land Rover in fünf Ausstattungsvarianten erhältlich, Sonderausstattungen inklusive. Es wird vermutlich kaum überraschen, dass der Anschaffungspreis für das Modell höher ausfällt. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder gewisse Getriebearten schlagen zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 55.600 und 98.500 Euro.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es zwei Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 2186 kg bis 2286 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 3.500 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Mit 400 PS ist der 110 P400 (400 PS) der stärkste Motor seiner Baureihe. Damit ist Fahrspaß garantiert. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 110 D200 (200 PS) verbraucht kombiniert nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn an ihnen orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei dieser Baureihe variieren sie je nach Motorvariante von 199 g bis zu 227 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am Land Rover SUV geweckt?

Alle Tests

Land Rover Defender SUV (seit 2019)

Ausblick auf das Autojahr 2020 - Zeitenwende
Autoplenum

Ausblick auf das Autojahr 2020 - Zeitenwende

Das kommende Autojahr 2020 steht im Zeichen des Umbruchs: Von den drohenden Strafzahlungen an die EU getrieben, lassen die Autobauer zahlreiche Ele...

Weitere Land Rover SUV