Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Discovery
  5. Alle Motoren Land Rover Discovery

Land Rover Discovery SUV (2009–2016)

Alle Motoren

5.0 V8 (375 PS)

0/0
Leistung: 375 PS
Ehem. Neupreis ab: 75.900 €
Hubraum ab: 5.000 ccm
Verbrauch: 14,1 l/100 km (komb.)

3.0 V6 Supercharged (340 PS)

0/0
Leistung: 340 PS
Ehem. Neupreis ab: 55.600 €
Hubraum ab: 2.995 ccm
Verbrauch: 11,5 l/100 km (komb.)

TDV6 (190 PS)

2,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 42.000 €
Hubraum ab: 2.720 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

SDV6 (245 PS)

3,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 245 PS
Ehem. Neupreis ab: 52.700 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

TDV6 (211 PS)

4,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 44.300 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 7,8 l/100 km (komb.)

SDV6 (256 PS)

2,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 255 PS
Ehem. Neupreis ab: 54.800 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Discovery 2009 - 2016

Die vierte Generation des Discovery SUVs von Land Rover wurde von 2009 bis 2016 hergestellt. Ganze 31 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1989 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Land Rover-Fahrern mit durchschnittlich 3,1 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (elf Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Discovery SUV gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den drei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur empfehlen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Discovery durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.835 mm, einer Höhe von 1.887 mm und einer Breite von 1.915 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.885 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Das Modell ist erhältlich als Fünftürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 2.558 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist solides Mittelmaß und schafft einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du auf ein Minimum von 280 Litern.

Du kannst zwischen vier unterschiedlichen Dieselmotoren und zwei Benzinern wählen. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto geringer wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und punktet mit einem Leergewicht von maximal 2.583 Kilogramm. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 3.500 kg (gebremst).

Der TDV6 (211 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze 4,3 von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 5.0 V8 (375 PS). Selten findet sich ein SUV mit einer so hohen Anzahl an Pferdestärken. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der TDV6 (211 PS) verbraucht kombiniert nur sieben Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der TDV6 (211 PS) landet mit EU6 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU4. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 207 g bis 328 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Geländewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Discovery SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 77 Fotos.

Alle Tests

Land Rover Discovery SUV (2009–2016)

Land Rover - Mit acht Gängen durchs Gelände
Autoplenum

Mit acht Gängen durchs Gelände Land Rover

Land Rover setzt jetzt bei seinen Modellen Discovery und Range Rover Sport ein neues Getriebe ein. Die vom Zulieferer ZF stammende Automatik hat ac...

Fahrbericht: Land Rover Discovery - Offroad-Entertainer
Autoplenum

Fahrbericht: Land Rover Discovery - Offroad-Entertainer

Land Rover hat den Discovery aufgefrischt. Geändert wurde vor allem das, was bislang gestört hat: Ein neuer Diesel bietet mehr Power bei geringerem...

Land Rover Discovery 4: Das neue Modell mit 3,0-Liter-Diesel im Test
auto-news

Aktuelle Kamera: Land Rover Discovery 4 im Test

Das Edel-SUV mit Facelift, neuem Diesel und ganz anderer Straßenlage

Weitere Land Rover SUV