Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Carens
  5. Alle Motoren Kia Carens

Kia Carens Van (2002–2006)

Alle Motoren

2.0 CVVT (139 PS)

3,7/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 139 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.615 €
Hubraum ab: 1.975 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

1.8 (126 PS)

3,4/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 126 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.990 €
Hubraum ab: 1.793 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

2.0 CRDi (113 PS)

3,7/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.055 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Carens 2002 - 2006

Den Carens Van hat Kia von 2002 bis 2006 in zweiter Generation gebaut. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 21 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1999 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Ganze 3,6 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 22 Erfahrungen gestützt. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum Carens Van für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.650 Millimeter, in der Breite 1.748 Millimeter und in der Länge 4.493 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.560 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. In einigen Varianten können bis zu fünf Personen in dem Van Platz finden. Es gibt ihn aber auch mit fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.632 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 422 Litern.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.561 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 530 kg (ungebremst) bzw. 1.250 kg (gebremst).

Der 2.0 CVVT (139 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 3,7 von maximal fünf Sternen. Auch sind 139 PS bei diesem Motor durchaus interessant. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 2.0 CRDi (113 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von sieben Litern auf hundert Kilometern. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die Einstufung des Vans wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 185 g bis 205 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit vier Fotos des Carens Vans zusammengestellt.

Alle Tests

Kia Carens Van (2002–2006)

Kia Carens: Preiswerte Familienkutsche im Test
auto-news

Kia: Familienkutsche Carens für wenig Geld

Gut ausgestatteter Mini-Van mit variablem Innenraum