Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Besta
  5. Alle Motoren Kia Besta

Kia Besta Transporter (1980–2007)

Alle Motoren

2.2 (65 PS)

3,8/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 65 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.419 €
Hubraum ab: 2.184 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Besta 1980 - 2007

Ein echtes Original: Der Besta Transporter der ersten Generation lief von 1980 bis 2007 vom Band. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich 3,8 von maximal 5 erreichbaren Sternen. Aber es gibt derzeit auch nur eine Bewertung zu dem Wagen. Wir raten deshalb, noch etwas zu warten und sich noch weiterführende Meinungen einzuholen. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.685 mm, einer Höhe von 1.945 mm und einer Breite von 1.695 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.400 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Der Viertürer bietet drei Personen einen Sitzplatz.

Bei der Motorisierung steht nur ein Diesel-Motor zur Verfügung. Mit einem Leergewicht von 1460 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 1.550 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 660 Kilogramm gezogen werden.

Der Kia ist mit einem 2.2 (65 PS) motorisiert.

Und, haben wir dein Interesse für den Transporter 1980 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.