Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Grand Cherokee
  5. Alle Motoren Jeep Grand Cherokee

Jeep Grand Cherokee SUV (1993–1999)

Alle Motoren

4.0 (177 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.065 €
Hubraum ab: 3.960 ccm
Verbrauch: 14,8 l/100 km (komb.)

4.0 (180 PS)

3,6/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.774 €
Hubraum ab: 3.964 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

4.0 (184 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 184 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.739 €
Hubraum ab: 3.964 ccm
Verbrauch: 19,1 l/100 km (komb.)

5.2 V8 (211 PS)

0/0
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.848 €
Hubraum ab: 5.210 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

5.2 V8 (212 PS)

3,9/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 212 PS
Ehem. Neupreis ab: 43.028 €
Hubraum ab: 5.216 ccm
Verbrauch: 15,4 l/100 km (komb.)

5.2 V8 (215 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 215 PS
Ehem. Neupreis ab: 38.679 €
Hubraum ab: 5.210 ccm
Verbrauch: 20,3 l/100 km (komb.)

5.9 V8 (240 PS)

3,7/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 241 PS
Ehem. Neupreis ab: 49.953 €
Hubraum ab: 5.901 ccm
Verbrauch: 17,9 l/100 km (komb.)

2.5 TD (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.369 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jeep Grand Cherokee 1993 - 1999

Die erste Generation des Grand Cherokee SUVs von Jeep wurde von 1993 bis 1999 produziert. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum mehrheitlichen Teil gut. Der Wagen wird von Jeep-Fahrern mit durchschnittlich 3,8 von fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 23 Erfahrungsberichten gebildet. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.489 mm, einer Höhe von 1.690 mm und einer Breite von 1.790 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.690 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Das Modell ist erhältlich als Fünftürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Das großräumige Kofferraumvolumen reicht von mindestens 1.136 Litern bis maximal 2.254 Litern (letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Angeboten wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.935 kg. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 2.300 kg und 3.500 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 5.2 V8 (215 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 5.9 V8 (240 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für ein SUV. So erhält er noch 3,7 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 5.2 V8 (211 PS) aber immer noch am geringsten. Er braucht, laut Hersteller, neun Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Der Geländewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU2 oder EU1. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 4.0 (177 PS) wäre dafür eine gute Wahl.

Und, haben wir dein Interesse am Jeep SUV geweckt?

Weitere Jeep SUV