Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda HR-V
  5. Alle Motoren Honda HR-V

Honda HR-V SUV (seit 2015)

Alle Motoren

1.5 i-VTEC (130 PS)

3,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 130 PS
Neupreis ab: 20.690 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)

1.5 VTEC Turbo (182 PS)

0/0
Leistung: 182 PS
Neupreis ab: 29.990 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.6 i-DTEC (120 PS)

4,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 23.390 €
Hubraum ab: 1.597 ccm
Verbrauch: 4,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Honda HR-V 2015

Es gibt gute Gründe, dass Honda das HR-V-Modell des SUVs bereits in der zweiten Generation produziert. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit vier von fünf Sternen bewertet. Das spricht für das SUV. Allerdings haben wir auch erst sieben Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem HR-V SUV gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den acht Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Mit Außenmaßen von 4.346 x 1.790 x 1.605 Millimetern und einem Radstand von 2.610 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe eines SUVs. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.473 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch vergleichsweise knapp bemessen. Im Normalzustand kommst du bei diesem Modell immerhin auf mindestens 393 Liter. Das Honda SUV ist in vier Standard-Ausstattungen erhältlich. Der Neupreis bewegt sich im unteren Segment: Er startet als Basismodell bei 20.690 Euro und kann am Ende inklusive aller Extras 31.290 Euro kosten.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.241 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.000 kg (gebremst) oder 500 kg (ungebremst) kann das Medium-SUV ziehen.

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.6 i-DTEC (120 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Laut Hersteller benötigt dieser Antrieb auch nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein nicht unwichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 1.5 VTEC Turbo (182 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 182. Die Schadstoffklasse wirkt sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran orientiert sich die Höhe der KFZ-Steuer. Aber in diesem Fall liegt sie bei der sehr guten EU6. CO2-Emissionen von 104 bis 137 g pro 100 Kilometer belegen, dass der Wagen zurecht als umweltfreundlich eingestuft wird.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Honda entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit dem SUV.

Alle Tests

Honda HR-V SUV (seit 2015)

Honda HR-V Sport - Mit Turbo-Zuschlag
Autoplenum

Mit Turbo-Zuschlag Honda HR-V Sport

SP-X/Köln. Im Frühjahr 2019 erweitert Honda das Angebot des Kompakt-SUV HR-V um eine dynamischer abgestimmte Version namens Sport. Die neue Variant...

Honda HR-V  - Kleines Facelift
Autoplenum

Kleines Facelift Honda HR-V

Eine leicht geänderte Frontschürze mit größeren Lufteinlässen und LED-Tagfahrlicht ist das primäre Erkennungszeichen des Honda HR-V im Modelljahr 2...

Fiat 500X, Honda HR-V, Mazda CX-3, Mokka, Captur: Fünf Frontantrieb...
auto-motor-und-sport

Fiat 500X, Honda HR-V, Mazda CX-3, Mokka, Captur: Fünf Frontantriebs-SUV im Vergleich

Sie sehen zwar aus, als würden sie sich gern in der Natur herumtreiben. Doch ihr Zuhause ist dank Frontantrieb der Asp...

Honda HR-V 1.6 i-DTEC Einzeltest: Sparsamer Kompakt-SUV
auto-motor-und-sport

Honda HR-V 1.6 i-DTEC Einzeltest: Sparsamer Kompakt-SUV

Honda bringt mit dem HR-V 1.6 i-DTEC einen variablen Kompakt-SUV. Ohne Allradantrieb, aber mit famosem Diesel. Dazu ko...

Honda HR-V – Klein aber oho
redaktion

Honda HR-V – Klein aber oho

Kleiner Bruder des CR-VHonda kehrt nach langer Abstinenz in das Segment der Kompakt-SUV zurück. Die Produktion der ersten Generation wurde im Jahre...

Honda HR-V 2015 Fahrbericht: Kleines SUV mit großem Anspruch
auto-motor-und-sport

Honda HR-V 2015 Fahrbericht: Kleines SUV mit großem Anspruch

Mit dem HR-V will Honda jetzt auch in Europa den Kompakt-SUV-Markt erobern. Wie die Chancen stehen, klärt unser Fahrbe...

Honda HR-V 1.5 i-VTEC CVT - Nochmal mit Gefühl
Autoplenum

Honda HR-V 1.5 i-VTEC CVT - Nochmal mit Gefühl

Honda bringt seinen Kompakt-SUV in diesem Sommer auch nach Europa. Der Neuling hat das Zeug dazu, das Segment aufzumischen.

Honda HR-V im Test mit technischen Daten und Preis zur Markteinführung
auto-news

Eleganz + Innenraum = HR-V

Neues Mini-SUV Honda HR-V im Test

Weitere Honda SUV