Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Multipla
  5. Alle Motoren Fiat Multipla

Fiat Multipla Van (1999–2008)

Alle Motoren

100 16V (103 PS)

0/0
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.770 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

1.6 16V (103 PS)

3,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.190 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

1.9 JTD (110 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.090 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 JTD (105 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.560 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 JTD (115 PS)

4,2/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.490 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.9 Multijet (119 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 119 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.504 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

1.6 16V Bipower (103 PS)

3,5/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.407 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)

1.6 16V Natural Power (103 PS)

2,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.654 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Multipla 1999 - 2008

Ein echtes Original: Der Multipla Van der ersten Generation lief von 1999 bis 2008 vom Band. Ganze dreieinhalb von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis wird aus der Summe von 23 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick auf den Experten-Test zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr fundierte Informationen über den Italiener. Wir sammeln deshalb alle Testberichte von professionellen Automobil-Redakteuren, die schon viele Kilometer in unterschiedlichen Automodellen gefahren sind. Ihre Expertise macht aus deiner Investition eine gute Entscheidung.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 3.994 mm, einer Höhe von 1.695 mm und einer Breite von 1.871 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.666 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Hier haben sechs Personen auf ihrem eigenen Sitz angenehm Platz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 430 Litern bis maximal 1.850 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen).

Den Italiener gibt es als Gasmotor, Diesel oder als Benziner. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.545 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Italiener bis zu 1.300 kg gebremste oder bis zu 560 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.9 JTD (110 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 1.9 Multijet (119 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Van. So bekommt er noch 4,1 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 1.9 JTD (105 PS) verbraucht kombiniert nur sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben) und ist damit sparsamer und zukunftssicherer als die anderen Verbrennungsmotoren der Baureihe. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Fiat auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU4 und EU2. Die Einstufung des Vans wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 170 g bis 218 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Kompakt-Van.

Alle Tests

Fiat Multipla Van (1999–2008)

Die zehn hässlichsten Autos der Welt - Augen zu!
Autoplenum

Die zehn hässlichsten Autos der Welt - Augen zu!

Über Geschmack lässt sich streiten. Definitiv auch über diese Liste der zehn Design-Fehlgriffe der Automobil-Industrie.

Weitere Fiat Van