Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Multipla
  5. Alle Motoren Fiat Multipla
  6. 1.6 16V Bipower (103 PS)

Fiat Multipla 1.6 16V Bipower 103 PS (1999–2008)

 

Fiat Multipla 1.6 16V Bipower 103 PS (1999–2008)
32 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS)

3,5/5

Erfahrungsbericht Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS) von q_bte1, Februar 2017

3,0/5

Hallo,

den Fiat Multipla habe ich mir als Nachfolger zum Opel Zafira angeschafft.
Auch wenn viele zur damaligen Zeit den Multipla als "hässliches" oder "nicht schönes" Auto bezeichnet haben, fand ich Ihn damals futuristisch und mal etwas neues auf dem sonst so monotonen Automarkt.
Leider musste ich feststellen, dass nach ca. einem Jahr ein paar Probleme auftraten, welche extrem teure Werkstattbesuche zur Folge hatten.
Als erstes gab es Getriebeprobleme, obwohl das Auto erst ca. 80000km gelaufen war.
Danach kam der Auspuff, wie auch die Bremsen.
Nach diesen Problemen war erst einmal Ruhe und das Auto fuhr und fuhr.
Ich war soweit auch sehr zufrieden mit dem Auto, da es sehr geräumig und mit 103 PS nicht unbedingt untermotorisiert war.

Aufgrund der Tatsache, dass ich von Freunden und meiner Familie immer wieder auf das ungewöhnliche Aussehen des Multiplas angesprochen wurde, schaffte ich mir das Auto schließlich wieder ab.
Ich bin zwiegespalten ob ich das Auto weiterempfehlen soll, da es aufgrund der Funktionen gut zu gebrauchen ist, aber es dennoch auf sehr viel Unverständnis und Ablehnung im Bekanntenkreis trifft.

Erfahrungsbericht Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,5/5

Dieser Fiat spaltet absolut die Gemüter. Viele Bekannte von uns erstanden uns nicht warum wir uns dieses Auto gekauft haben. Das Design ist wirklich eigenwillig aber uns gefiel es sehr gut. Endlich mal was anderes… Ein Kauf Argument ist auf jeden Fall der Erdgasantrieb welcher dem Auto zum einen ein Umweltaspekt zum anderen einen recht niedrigen verbrauch beschert. Mit dem Motor wird knappe 9 l verbraucht, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h. Im Innenraum kann man problemlos mit vier Erwachsenen reisen. Der Innenraum ist großzügig gestaltet alles wirkt sehr verspielt und einladend. Die Sitze haben einen schönen Stoffbzug welcher recht pflegeleicht ist. Auch die technische Qualität ist sehr gut große Probleme gab es mit dem Auto eigentlich nie. Der Unterhalt ist ebenfalls sehr günstig mit 200-300 € ist man schon hier dabei. Wir würden dieses Auto auf jeden Fall wieder erwerben.

Erfahrungsbericht Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,3/5

Diesen Van von Fiat vor meinen Schwiegervater Anfang der Zweitausender. Durch seinen Gasantrieb ist er sehr sparsam. Das Design ist wirklich sehr speziell und muss nicht unbedingt gefallen. Derinnenraum ist verspielt jedoch wurde viel Kunststoff verbaut.
Die Verarbeitungsqualität ist nicht wirklich gut, typisch italienisch halt.
Von den Fahrleistungen hier könnte man mehr erwarten. Der Multipla ist wirklich sparsam, wie bereits geschrieben, jedoch kommt keine große Freude auf...
Große Reparaturen waren bei diesem Fahrzeug nicht unbedingt notwendig.

Erfahrungsbericht Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS) von rhcp2013, November 2013

3,6/5

Viele würden sagen: wieso? Aber ja, wenn man rein guckt, ist diese nicht so hässlich wie das äußere. Wenn man sich so einen kauft, sollte man die BIPOWER (Erdgas) Version kaufen. diese ist nähmlich sehr verbrauchsgünstig und passt perfekt zu dem Auto. Beim Design hat Fiat auf extrem skurilles gesetzt. Aber innen ist er so Variabel, dass nur ein jetziger Skoda Roomster mithalten könnte. Der Multipla ist die Alternative für alle, die ein geräumiges Familienauto haben wollen.

Erfahrungsbericht Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS) von benzinschreck, November 2007

4,0/5

Zugegeben das Design ist Geschmackssache (hauptsaechlich gefiel das Design meiner Frau), aber hinsichtlich der Anschaffungskosten und dem Einsparpotential, das ein Erdgasauto bietet habe ich diese Investition nie bereut. In der heutigen Zeit des Wuchers an der Tankstelle wird man sogar von "Diesel-Fahrern" angesprochen, wieviel man eigentlich einsparen kamm.
Kurz gesagt spart mann bei einer Jahreskilometrleistung von ca. 20000 km über 1000 € (nicht nur der Treibstoff sondern auch Versicherung und Steuer sind günstiger gegenüber einem Fahrzeug mit herkömmlichen Antrieb)
Natürlich gibt es auch Erdgasfahrzeuge von Opel (Zafira) oder VW (Touran), jedoch kosten diese auch einiges mehr.
Natürlich macht man bei der Verarbeitung etwas Abstriche, aber keine schmerzhaften (Irgetwo muß der Mehrpreis von z.B einem VW
begründet liegen). Durch das außergewöhnliche Sitzkonzept ist das Auto voll Alltagstauglich und auch für eine 5 köpfige Familie ausreichend, auch Farräder lassen sich durch Herausnahme von Sitzen (mit wenigen Handgriffen) tranportieren.

Fazit:
Für alle Leute, die sich über die heutigen Spritpreise ärgern eine Alternative

Erfahrungsbericht Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS) von holgieb, September 2007

3,6/5

Prima VAN
Leider Untermotorisiert,da knapp 2t Gewicht.

Mit einer Gasfüllung ca 24€ liegt die Reichweite bei 500-530 Km Autobahn---im Stadtverkehr etwa 400 Km.

 

Fiat Multipla Van 1999 - 2008: 1.6 16V Bipower (103 PS)

Nicht besonders beliebt scheint der 1.6 16V Bipower (103 PS) für den Multipla Van 1999 von Fiat zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit dreieinhalb von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den Van liegt bei 3,5 Sternen. Der Van kann eine dieser Ausstattungsvarianten haben: Clima, SX, ELX und Ravenna. Alle Varianten sind mit 5-Gang-Schaltgetriebe ausgerüstet. Der Kraftstoffverbrauch liegt zwischen 8,6 und 9,2 Litern Gas.

Innerhalb dieser Baureihe variiert die Schadstoffklasse beim 1.6 16V Bipower zwischen EU4 und EU3. Wer regelmäßig in Umweltzonen muss, sollte die bessere Einstufung wählen. Zwischen 212 und 218 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein durchwachsenes Urteil Bild vom 1.6 16V Bipower (103 PS) von Fiat. Jedoch hat auch dieser Wagen Eigenschaften, die für ihn sprechen.

Alle Varianten
Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS)

  • Leistung
    76 kW/103 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.407 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze6
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1999–2000
HSN/TSN4136/420
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.581 ccm
Leistung (kW/PS)76 kW/103 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,5 s
Höchstgeschwindigkeit168 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst560 kg
Maße und Stauraum
Länge3.994 mm
Breite1.871 mm
Höhe1.721 mm
Kofferraumvolumen430 – 1.850 Liter
Radstand2.666 mm
Reifengröße185/65 R15 88T
Leergewicht1.545 kg
Maximalgewicht2.050 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.581 ccm
Leistung (kW/PS)76 kW/103 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,5 s
Höchstgeschwindigkeit168 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst560 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Multipla 1.6 16V Bipower (103 PS)

KraftstoffartBenzin/Gas
Tankinhalt38 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,6 l/100 km (kombiniert)
11,6 l/100 km (innerorts)
7,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben212 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Fiat Multipla 1.6 16V Bipower 103 PS (1999–2008)