Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Cruze
  5. Alle Motoren Chevrolet Cruze

Chevrolet Cruze Limousine (2009–2016)

Alle Motoren

1.6 (113 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

1.6 (124 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

1.4 Turbo (140 PS)

0/0
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.490 €
Hubraum ab: 1.362 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

1.8 (141 PS)

0/0
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.200 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.7 TD (130 PS)

0/0
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.990 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

2.0 TD (150 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.450 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

2.0 (163 PS)

4,1/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.450 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

2.0 TD (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.590 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

2.0 TD (125 PS)

4,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.490 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Cruze 2009 - 2016

Ein echtes Original: Der Cruze Limousine der ersten Generation lief von 2009 bis 2016 vom Band. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben der Limousine im Durchschnitt 4,1 von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis stützt sich aber nur auf wenige Aussagen (16 Erfahrungsberichte). Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den neun Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur ans Herz legen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem Cruze durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Die Baureihe hat beeindruckende Ausmaße, die folgenden Werte wie eine Länge von 4.597 mm, eine Höhe mit 1.477 mm, sowie eine Breite von 1.788 mm zeigen das deutlich. Auch der lange Radstand von 2.685 mm ist bemerkenswert und schafft großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Den Amerikaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Mittelgroß und praktikabel gestaltet sich das Kofferraumvolumen der Baureihe, das von 445 bis 469 Litern geht.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen fünf Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.415 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Die zulässigen Anhängelasten für den Chevrolet Cruze liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar bis zu 1.200 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit 4,69 von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.0 TD (125 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 TD (163 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 163. Doch nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Erwerb: Der 1.7 TD (130 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal vier Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU5 oder EU4. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6 (124 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 117 und 175 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Dann klick dich ruhig nochmal durch unsere Testberichte. Falls du dich für den Chevrolet entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen mit der Limousine.

Alle Tests

Chevrolet Cruze Limousine (2009–2016)

Chevrolet: Station Wagon erweitert Cruze-Familie
auto-reporter.net

Chevrolet: Station Wagon erweitert Cruze-Familie

Mit weltweit 1,3 Millionen verkauften Fahrzeugen ist der Cruze das erfolgreichste Modell von Chevrolet. Jetzt ist der Cruze Station Wagon im Handel...

Chevrolet Cruze mit Schrägheck: Version mit 141-PS-Benziner im Test
auto-news

Chevrolet Cruze mit Schrägheck: Ein Astra-Kannibale?

Konkurrent fürs Opels Kompaktwagen in der Version mit 141-PS-Benziner im Test

Chevrolet Cruze 1.6 LS - Massenkompatibel
Autoplenum

Chevrolet Cruze 1.6 LS - Massenkompatibel

14.990 Euro verlangt Chevrolet für sein Kompaktklassemodell Cruze. Das ist ab sofort auch als fünftürige Schrägheckversion zu bekommen.

Chevrolet Cruze - Konkurrenz für den Astra (Vorabbericht)
Autoplenum

Konkurrenz für den Astra (Vorabbericht) Chevrolet Cruze

Bisher fuhr der Chevrolet Cruze in Europa noch auf Kuschelkurs. Mit seinem biederen Stufenheck konnte er dem technisch eng verwandten Opel Astra hi...

Cruze Fließheck: Ausdrucksstark und stimmig vom Preis
auto-reporter.net

Cruze Fließheck: Ausdrucksstark und stimmig vom Preis

Der Cruze hat seit seiner Markteinführung im Jahr 2009 viele Anhänger gefunden. Mehr als 730.000-mal wurde er weltweit verkauft. Eine Bilanz, die i...

Chevrolet Cruze 2.0 LT im Test: Discount-Diesel mit Europa-Genen
auto-news

Verkannte Größe

Der Chevrolet Cruze mit 150-PS-Diesel im Test

Denn sie hassen teuer: Chevrolet Cruze mit 1,6-Liter-Motor im Test
auto-news

Denn sie hassen teuer: Chevrolet Cruze 1.6 im Test

Wir sind das 15.000-Euro-Einstiegsmodell gefahren

Fahrbericht: Chevrolet Cruze 1.8 - Chicer Cruzer
Autoplenum

Fahrbericht: Chevrolet Cruze 1.8 - Chicer Cruzer

Mit dem Cruze will Chevrolet in der Kompaktklasse neue Zeichen setzen. In der Kompaktklasse? An dem Amerikaner aus Korea ist wenig kompakt - außer ...

Neuvorstellung: Chevrolet Cruze -  Mit Chruzpe ins Golf-Revier
Autoplenum

Neuvorstellung: Chevrolet Cruze - Mit Chruzpe ins Golf-Revier

Mit dem Cruze versucht Chevrolet einen Neuanfang in der Kompaktklasse. Die sportliche Stufenheck-Limousine soll im Oktober auf dem Pariser Salon ih...

Alternativen

Chevrolet Cruze Limousine (2009–2016)