Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alfa Romeo Modelle
  4. Alle Baureihen Alfa Romeo GT
  5. Alle Motoren Alfa Romeo GT

Alfa Romeo GT Coupé (2003–2010)

Alle Motoren

1.8 TS (140 PS)

3,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.550 €
Hubraum ab: 1.747 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

2.0 JTS (165 PS)

4,0/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.300 €
Hubraum ab: 1.970 ccm
Verbrauch: 8,7 l/100 km (komb.)

3.2 V6 (240 PS)

4,1/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 241 PS
Ehem. Neupreis ab: 38.250 €
Hubraum ab: 3.179 ccm
Verbrauch: 12,4 l/100 km (komb.)

1.9 JTD M-Jet 16V (150 PS)

3,9/5 aus 19 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.750 €
Hubraum ab: 1.910 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Alfa Romeo GT 2003 - 2010

Das GT Coupé von Alfa Romeo wurde von 2003 bis 2010 in erster Generation gefertigt. Der Wagen wird von Alfa Romeo-Fahrern mit durchschnittlich 3,9 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das Coupé im Vergleich mit Anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Insgesamt gibt es 34 Berichte über Erfahrungen mit dem GT, auf diese Anzahl stützt sich unser Ergebnis. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem GT Coupé. Aber auch die Meinung von Experten kann wertvoll sein. Deshalb haben wir zusätzlich drei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 3.2 V6 (240 PS) die beste Maschine, er wurde mit 4,1 von fünf Sternen belohnt. Auch sind 241 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.9 JTD M-Jet 16V (150 PS) mit Funktionalität. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU4 und EU3. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 295 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom GT Coupé haben.

Alle Tests

Alfa Romeo GT Coupé (2003–2010)

Novitec Alfa GT X-Supero: Der italienische Muskel-Macho
auto-news

Südliches Temperament und nordische Zwangsbeatmung

Viel Show und noch mehr Technik kennzeichnen den heißblütigsten aller Romeos

Alfa Romeo GT 1.8 TS: Bella Macchina mit 140-PS-Zweiliter im Test
auto-news

Alfa GT 1.8 TS: Der sanfte Einsteiger

Wir haben die Bella Macchina mit 140-PS-Zweiliter getestet

Alfa GT 3.2 V6: Heißer Flachdach-Feger mit Sound-Maschine
auto-news

Alfa GT 3.2 V6: Heißer Flachdach-Feger mit Sound-Maschine

Wir sind das 240 PS starke Coupé bereits gefahren

Weitere Alfa Romeo Coupé