Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Subaru Modelle
  4. Alle Baureihen Subaru Legacy
  5. Alle Motoren Subaru Legacy

Subaru Legacy Limousine (2009–2014)

Alle Motoren

2.5 (167 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 167 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.100 €
Hubraum ab: 2.457 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0 (150 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.000 €
Hubraum ab: 1.994 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0D (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.000 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Subaru Legacy 2009 - 2014

Die vierte Generation der Legacy Limousine fertigte Subaru in den Jahren 2009 bis 2014. Nach 31 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr gebaut. 1989 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Ganze dreieinhalb von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Legacy Limousine. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zur Legacy Limousine für dich zum Lesen.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.505 Millimeter, in der Breite 1.780 Millimeter und in der Länge 4.730 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.750 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Dieses Modell gibt es als Viertürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Mittelgroß und alltagstauglich gestaltet sich das Kofferraumvolumen der Baureihe, das von 486 bis 486 Litern geht.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Wagenaufbau bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.545 kg. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Japaner bis zu 1.800 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.0 (150 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,3 Sterne von fünf möglichen. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.5 (167 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit zwei von fünf Sternen bewertet. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 2.0D (150 PS) verbraucht kombiniert nur fünf Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 145 g bis 198 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse an der Subaru Limousine geweckt?

Alle Tests

Subaru Legacy Limousine (2009–2014)

Praxistest: Subaru Legacy 2.0 D - Schattenboxen
Autoplenum

Praxistest: Subaru Legacy 2.0 D - Schattenboxen

Die Ablösung des Legacy steht kurz bevor - doch das wichtigste hat schon das aktuelle Modell an Bord: Der neue Dieselmotor überzeugt auf ganzer Lin...

Weitere Subaru Limousine