Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ssangyong Modelle
  4. Alle Baureihen Ssangyong Rexton
  5. Alle Motoren Ssangyong Rexton

Ssangyong Rexton SUV (2012–2017)

Alle Motoren

2.0 e-XDi (155 PS)

4,2/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 155 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.490 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

2.2 e-XDi (178 PS)

3,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 178 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.190 €
Hubraum ab: 2.157 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ssangyong Rexton 2012 - 2017

Die zweite Generation des Rexton SUVs fertigte Ssangyong in den Jahren 2012 bis 2017. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,7 von maximal fünf Sternen beweist, wie begehrt das SUV bei allen Fahrern ist. Es gibt bislang allerdings nur zehn Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Rexton SUV gemacht haben. Für das SUV von Ssangyong haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten für dich zum Lesen. So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden. In den Experten-Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt überzeugt das Fahrzeug mit großen Dimensionen: Die Breite beträgt in dieser Baureihe 1.900 mm, in der Höhe sind es 1.840 mm und auch die Länge beträgt 4.755 mm. Natürlich ist auch der Radstand mit 2.835 mm entsprechend lang und sorgt für ein angenehmeres Fahrgefühl auf allen Wegen. Im Fünftürer finden sieben Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 1.112 Litern (mit umgeklappten Sitzen) ist entsprechend der Fahrzeuggröße auch relativ knapp bemessen. Im Normalzustand sind es mindestens 248 Liter.

Bei diesem SUV kannst du zwischen zwei Dieselmotoren wählen. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.070 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Die zulässigen Anhängelasten für den Ssangyong Rexton liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 2.600 kg und 3.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit 4,2 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 2.0 e-XDi (155 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.2 e-XDi (178 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 3,3 von fünf Sternen beurteilt. Auch sein Verbrauch kann sich sehen lassen: nur sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer kombiniert (laut Hersteller). Damit überzeugt er mit echter Nachhaltigkeit. Das Medium-SUV entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU6 oder EU5. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 2.2 e-XDi (178 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 179 g bis zu 206 g pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Rexton SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.

Alle Tests

Ssangyong Rexton SUV (2012–2017)

SsangYong Rexton - Allgemein angepasst
Autoplenum

Allgemein angepasst SsangYong Rexton

Hauptsache massentauglich – das scheint das neue Erfolgskonzept von SsangYong zu sein. Von dem in der Vergangenheit zeitweise skurrilen Design habe...

Weitere Ssangyong SUV