Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ssangyong Modelle
  4. Alle Baureihen Ssangyong Rexton
  5. Alle Motoren Ssangyong Rexton
  6. 2.2 e-XDi (178 PS)

Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi 178 PS (2012–2017)

 

Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi 178 PS (2012–2017)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS)

2,8/5

Erfahrungsbericht Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS) von Anonymous, November 2019

1,0/5

Schade dass es keine Minuspunkte gibt. Das schlechteste Auto dass ich jemals hatte. Bis auf den Motor und das Getriebe war schon ziemlich alles kaputt. Ich bin damit mehr in der Werkstatt als auf der Straße. Finger weg von dem Koreanerschrott! Aktuell sind die Bremsscheiben hinten verrostet. Kostenpunkt ca. 800€ !!! Da hätte ich mir gleich einen Porsche kaufen können, der läuft wenigstens.

Erfahrungsbericht Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS) von Anonymous, April 2019

1,0/5

Habe den Rexton als Firmenwagen. Brauche was hohes mit Allrad und großer Anhängelast, da ich öfters mal schwere Trailer ziehen muss. Habe den Rexton neu gekauft, da ja 1 Prozent versteuerung in Deutschland. Bei km 22000 neues Getriebe auf Garantie. Bei km 34000 neues Klimaanlagenmodul. bei km 38000 neue ZV, bei km 51000 neue Dachreling, in einem Jahr 4 Frontscheiben, weil die Dinger so dünn sind, dass die bei dem kleinsten Steinschlag sofort reissen. Mein Rexton steht aktuell nach 18 Monaten und 113000 km seit 6 wochen beim Händler. Turbolader defekt, das Ersatzteil kostet bei Mercedes 980€ netto, bei SSangyon 2600€ brutto ! Seit dem Tausch fährt das Auto nicht mehr !!! Der Ssangyong-Händler kriegt die Karre auch nich mehr zum laufen. Der Wagen wurde uns mit 5 Jahren Vollgarantie verkauft. Nach der ersten Garantieleistung hieß es auf einmal 5 Jahre oder 150Tkm. Jetzt beim Turboschaden bei 113Tkm sind es auf einmal nur noch 100Tkm. Auch Kulanzantrag wurde abgelehnt, weil Ssangyong angeblich schon soviel auf Garantie gewechselt hat, bei dem Auto. Die Kiste ist echt der letzte Schrotthaufen, für das Geld hätte man sich auch bequem einen sehr guten gebrauchten Touareg oder Q7 holen können. Ich weiß, dass ich mit einer Fahrleistung von ca. 70Tkm im Jahr wesentlich mehr fahre als die meisten anderen und den Wagen durch Offroadeinsätze und hohe Zuglasten stark beanspruche und ein Auto bei mir eben sehr viel schneller altert als bei anderen Nutzern, aber was ich mit diesem Auto schon an Fehlern, Problemen und Ärger erlebt habe spottet jeder Beschreibung. Nie wieder werde ich ein Fahrzeug dieser Marke kaufen. Ich kann jedem nur raten, FINGER WEG, die Autos sind der absolute Müll !!

Erfahrungsbericht Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS) von Anonymous, Oktober 2017

4,0/5

Mein Rexton ist ein Auto das ich schon seit Jahren suche. Er ist gross, sehr geräumig und leise.
Das einzigste was mich stört ist, ich habe schon 3 x mal die Werkstatt aufsuchen müssen. Das ist für ein 2017 Modell beschämend. Erst war die Batterie zu schwach, dann ist 2x der Turboschlauch runter und jetzt aktuell funktioniert die Standheizung nicht.

Erfahrungsbericht Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS) von Gerlich1312, Juni 2017

5,0/5

Klasse Fahrzeug, fährt sich einwandfrei.
Bin sehr begeistert und vor allem überzeugte mich die Kooperation mit Daimler welche bezüglich des Motors und Getriebes enorme Kilometerleistungen erreicht. Habe mich auch wegen der Wertstabilität für einen Ssangyong entschieden,
und nach bisher gefahrenen 90.000km kann ich nicht meckern, würde den Wagen jedem weiter empfehlen.

 

Ssangyong Rexton SUV 2012 - 2017: 2.2 e-XDi (178 PS)

Nicht sehr gefragt scheint der 2.2 e-XDi (178 PS) vom Rexton SUV 2012 von Ssangyong zu sein. Aus unserer Community kommt nur eine Bewertung mit 2,8 von fünf Sternen zustande. Zum Vergleich: Die durchschnittliche Bewertung für den SUV liegt bei 3,5 Sternen. Der 2.2 e-XDi (178 PS) ist ein sehr gut ausgestattetes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in vier Ausstattungsvarianten erhältlich (Crystal, Quartz, Sapphire und Executive) – darunter auch eine sehr gute. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 7-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Bei der Auswahl hilft vielleicht das Wissen, dass hier die manuellen Schaltgetriebe sowohl günstiger im Verbrauch als auch in der Anschaffung sind. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 6,8 und 7,4 Litern. Getankt wird in jedem Fall aber Diesel.

Der Motor ist aufgrund seiner guten Abgaswerte in die Schadstoffklasse EU6 eingeordnet - er gehört also zu den Musterschülern. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 179 und 194 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Leider schneidet der 2.2 e-XDi mit 178 PS von Ssangyong bei unseren Nutzern trotz aller Pluspunkte nicht besonders gut ab, wie die vielen Bewertungen mit harschen Kritikpunkten beweisen. Insofern solltest du neben dem hier auch andere Varianten in Betracht ziehen, bevor du dich entscheidest.

Alle Varianten
Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS)

  • Leistung
    131 kW/178 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    27.190 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze7
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2016–2017
HSN/TSN8251/ADA
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.157 ccm
Leistung (kW/PS)131 kW/178 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst2.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.755 mm
Breite1.900 mm
Höhe1.840 mm
Kofferraumvolumen248 – 1.112 Liter
Radstand2.835 mm
Reifengröße235/75 R16 H
Leergewicht1.992 kg
Maximalgewicht2.650 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.157 ccm
Leistung (kW/PS)131 kW/178 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst2.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi (178 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt78 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,8 l/100 km (kombiniert)
8,5 l/100 km (innerorts)
5,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben179 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch9,0 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen238 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Ssangyong Rexton 2.2 e-XDi 178 PS (2012–2017)