Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Skoda Modelle
  4. Alle Baureihen Skoda Kamiq
  5. Alle Motoren Skoda Kamiq

Skoda Kamiq SUV (seit 2019)

Alle Motoren

1.5 TSI (150 PS)

0/0
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 24.300 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (115 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 19.490 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.0 TSI (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 18.290 €
Hubraum ab: 999 ccm
Verbrauch: 5,1 l/100 km (komb.)

1.6 TDI (115 PS)

0/0
Leistung: 116 PS
Neupreis ab: 22.700 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Skoda Kamiq 2019

Fabrikneu und attraktiv: Das Kamiq SUV von Skoda wird seit 2019 in erster Generation gebaut. Im Moment haben wir noch keine Erfahrungen aus erster Hand für den Tschechen aus unserer Community erhalten. Solltest du dir ein Kamiq SUV der 1. Generation zulegen, schreib uns hier, wie du ihn findest.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.241 mm, einer Höhe von 1.559 mm und einer Breite von 1.793 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.639 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.395 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 400 Liter. Das Skoda SUV ist in vier Standard-Ausstattungen lieferbar. Der Anschaffungspreis ist relativ moderat: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 18.290 und 30.960 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Verkauft wird der PKW in zwei Kraftstoffvarianten – als Benziner und als Diesel. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.364 kg. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 680 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 600 kg (ungebremst) anhängen.

Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 1.5 TSI (150 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 150. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von vier Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.6 TDI (115 PS) hinsichtlich Funktionalität. CO2-Emissionen wirken sich direkt auf Umwelt und Geldbeutel aus, denn daran bemisst sich die Höhe der KFZ-Steuer (über die Einstufung in eine Schadstoffklasse). Bei dieser Baureihe variieren sie je nach Motorvariante von 110 g bis zu 116 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom Kamiq SUV haben.

Alle Tests

Skoda Kamiq SUV (seit 2019)

Skoda Kamiq 1.5 TSI - Teufelsbraten
Autoplenum

Skoda Kamiq 1.5 TSI - Teufelsbraten

Skoda verabreicht dem Kamiq den 1.5 Liter TSI Motor mit 110 kW / 150 PS und damit die langerwartete Vitaminspritze. Das Warten hat sich gelohnt.

Weitere Skoda SUV