Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Renault Modelle
  4. Alle Baureihen Renault Megane
  5. Alle Motoren Renault Megane

Renault Megane Grandtour (1999–2003)

Alle Motoren

1.4 16V (95 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 95 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.100 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

1.4 e (75 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.805 €
Hubraum ab: 1.390 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.6 16V (107 PS)

3,6/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)

1.8 16V (115 PS)

0/0
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.150 €
Hubraum ab: 1.783 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.9 dCi (102 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.050 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.9 dTi (80 PS)

3,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 80 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.200 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,6 l/100 km (komb.)

1.9 dTi (98 PS)

0/0
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.873 €
Hubraum ab: 1.870 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Renault Megane 1999 - 2003

Die zweite Generation des Megane Kombis von Renault wurde von 1999 bis 2003 gebaut. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,8 von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (18 Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.420 Millimeter, in der Breite 1.698 Millimeter und in der Länge 4.437 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.580 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 485 Litern bis maximal 1.600 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es vier Benzinmotoren und drei Dieselmaschinen. Mit einem Leergewicht von 1200 kg bis 1285 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Eine maximale Anhängelast von mindestens 1.300 kg (gebremst) oder 600 kg (ungebremst) kann der Mittelklassewagen ziehen.

Mit 4,6 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.4 16V (95 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Der PS-stärkste Motor des Modells ist der 1.8 16V (115 PS), welcher mit 115 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.9 dCi (102 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von fünf Litern auf hundert Kilometern. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU2 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.4 16V (95 PS). Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 143 g bis zu 175 g pro 100 Kilometer.

Wir haben für dich noch sechs Fotos des Megane Kombis zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Renault Kombi

Alternativen

Renault Megane Grandtour (1999–2003)