Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Terrano
  5. Alle Motoren Nissan Terrano

Nissan Terrano SUV (1993–2004)

Alle Motoren

3.0 TDi 16V (154 PS)

4,0/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 154 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.490 €
Hubraum ab: 2.953 ccm
Verbrauch: 8,8 l/100 km (komb.)

2.7i TDi (125 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 125 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.990 €
Hubraum ab: 2.664 ccm
Verbrauch: 9,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Terrano 1993 - 2004

Die zweite Generation des Terrano SUVs fertigte Nissan in den Jahren 1993 bis 2004. Nach 34 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1986 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Ganze 3,8 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (fünf Erfahrungsberichte). Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.830 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.755 Millimetern und eine Länge von 4.217 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.450 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das genügend Freiheit im Innenraum bietet. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Das Modell Terrano gibt es entweder mit drei Türen und fünf Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit sieben Sitzen. Das relativ geringe Kofferraumvolumen reicht von mindestens 115 Litern bis maximal 1.995 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Das Fahrzeug ist nur als Diesel bei zwei Motorvarianten verfügbar. Mit einem Leergewicht von 1775 kg bis 1945 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.800 kg und 3.000 kg.

Mit vier von möglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 3.0 TDi 16V (154 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Beim Verbrauch belegt der 3.0 TDi 16V (154 PS) auch einen Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: Mit acht Liten Diesel pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Nissan. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Trotz seiner überwiegenden Popularität kann der 3.0 TDi 16V (154 PS) gerade mal 154 PS aufweisen. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU3 und EU2. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 297 g bis 316 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Geländewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Terrano SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 28 Fotos.

Weitere Nissan SUV