Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Pajero Pinin
  5. Alle Motoren Mitsubishi Pajero Pinin

Mitsubishi Pajero Pinin SUV (1998–2006)

Alle Motoren

1.8 (114 PS)

2,6/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.850 €
Hubraum ab: 1.834 ccm
Verbrauch: 9,5 l/100 km (komb.)

1.8 GDI (120 PS)

2,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.867 €
Hubraum ab: 1.834 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)

2.0 GDI (129 PS)

3,7/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 129 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.920 €
Hubraum ab: 1.999 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Pajero Pinin 1998 - 2006

Ein echtes Original: Der Pajero Pinin SUV der ersten Generation lief von 1998 bis 2006 vom Band. Das SUV kommt auf eine ganz ordentliche Bewertung und erreicht durchschnittlich 3,3 von fünf erreichbaren Sternen. Es gibt bislang allerdings nur zehn Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Pajero Pinin SUV.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.735 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.680 Millimetern und eine Länge von 3.735 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.280 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Das Modell gibt es wahlweise als Dreitürer mit vier Sitzen oder als Fünftürer zusammen mit gleich fünf Sitzplätzen. Die Größe des Wagens lässt bereits darauf schließen: das Kofferraumvolumen bewegt sich bei diesem Modell zwischen 166 Litern bis maximal 1158 Litern (ei umgeklappten Sitzen) und ist daher eher gering.

Wähle hier zwischen drei Benzinmotoren. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.330 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser zwischen 750 kg und 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt bei Benzinmotor bei 1.500 kg.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.0 GDI (129 PS) die beste Maschine, er wurde mit 3,7 von fünf Sternen bewertet. Es ist aber wahrscheinlich nicht die Leistung, die den 2.0 GDI (129 PS) so begehrt macht, denn er hat nur 129 PS unter der Haube. Aber nicht immer sind eine Menge PS das Hauptargument für einen Kauf: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 1.8 GDI (120 PS) aber immer noch am geringsten. Er benötigt, laut Hersteller, neun Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU3 und EU2. CO2-Emissionen von 217 g bis 237 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb das Medium-SUV mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Mitsubishi SUV geweckt?

Weitere Mitsubishi SUV