Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 626
  5. Alle Motoren Mazda 626

Mazda 626 Limousine (1997–2002)

Alle Motoren

1.9 (100 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.500 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 (115 PS)

4,3/5 aus 19 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.311 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

2.0 HP (136 PS)

4,2/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.561 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 8,1 l/100 km (komb.)

1.9 (90 PS)

3,8/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.174 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 7,6 l/100 km (komb.)

2.0 DITD (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.804 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

2.0 DITD (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.066 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 626 1997 - 2002

Die 626 Limousine hat Mazda von 1997 bis 2002 in dritter Generation gebaut. Nach 33 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1987 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Der Wagen wird von Mazda-Fahrern mit durchschnittlich 4,2 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 32 Erfahrungsberichten gebildet. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem 626 Limousine gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.575 mm, einer Höhe von 1.430 mm und einer Breite von 1.710 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.610 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit vier oder fünf Türen sowie fünf Sitzen zur Verfügung. Das ist richtige Geräumigkeit: Mit diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 502 Litern kommen.

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und vier Benzinmotoren im Angebot. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1245 kg bis 1374 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.200 kg und 1.525 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 500 kg und 550 kg.

Mit 4,3 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 2.0 (115 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Von der Baureihe hat der 2.0 HP (136 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf 4,2 von fünf Sternen. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.0 DITD (100 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU3 und EU2. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 152 und 219 Gramm pro 100 Kilometer.

Alles weitere Wichtige erfährst du aus den einzelnen Bewertungen aus unserer Community. Viel wichtiger ist aber dein eigenes Gefühl hinterm Steuer. Falls du den Mittelklassewagen ausprobierst, schließ dich gern unseren anderen Nutzern an und gib dein Urteil hier ab.

Weitere Mazda Limousine

Alternativen

Mazda 626 Limousine (1997–2002)