Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mazda Modelle
  4. Alle Baureihen Mazda 626
  5. Alle Motoren Mazda 626

Mazda 626 Kombi (1998–2002)

Alle Motoren

1.9 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.220 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0 (115 PS)

4,1/5 aus 10 Erfahrungen
Leistung: 115 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.062 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

2.0 HP (136 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.058 €
Hubraum ab: 1.991 ccm
Verbrauch: 8,3 l/100 km (komb.)

1.9 (90 PS)

3,8/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.925 €
Hubraum ab: 1.840 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0 DITD (110 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 21.620 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

2.0 DITD (100 PS)

3,8/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.816 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mazda 626 1998 - 2002

Die zweite Generation des 626 Kombis produzierte Mazda von 1998 bis 2002. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 33 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1987 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Mit einem hohen Score von vier von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kombi im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst 20 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.515 Millimeter, in der Breite 1.710 Millimeter und in der Länge 4.660 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.670 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.677 Litern (bei heruntergeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 484 Liter.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder vier Benzinantrieben entscheiden. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch darf man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.330 kgDas heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor und Diesel bis zu 550 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.200 kg und 1.600 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.0 (115 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,1 Sterne von fünf möglichen. Von der Baureihe besitzt der 2.0 HP (136 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf vier von fünf Sternen. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 2.0 DITD (100 PS) mit Wirtschaftlichkeit. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 158 g bis 222 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse am Mazda Kombi geweckt?

Weitere Mazda Kombi