Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus LS
  5. Alle Motoren Lexus LS

Lexus LS Limousine (2007–2018)

Alle Motoren

460 (381 PS)

3,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 381 PS
Ehem. Neupreis ab: 86.850 €
Hubraum ab: 4.608 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

460 (367 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 367 PS
Ehem. Neupreis ab: 90.850 €
Hubraum ab: 4.608 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

460 (370 PS)

0/0
Leistung: 370 PS
Ehem. Neupreis ab: 97.800 €
Hubraum ab: 4.608 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)

460 (387 PS)

0/0
Leistung: 387 PS
Ehem. Neupreis ab: 93.800 €
Hubraum ab: 4.608 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

600h (394 PS)

4,2/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 394 PS
Ehem. Neupreis ab: 103.900 €
Hubraum ab: 4.969 ccm
Verbrauch: 8,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus LS 2007 - 2018

Die vierte Generation der LS Limousine fertigte Lexus in den Jahren 2007 bis 2018. Mit einem hohen Rating von 3,8 von fünf maximal möglichen Sternen wird die Limousine im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst elf Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem LS Limousine gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den elf Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Insgesamt fällt das Fahrzeug durchschnittlich groß aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für diese Baureihe mindestens 1.465 Millimeter, sie hat eine Mindestbreite von 1.875 Millimetern und eine Länge von 5.030 Millimetern (Minimum). Auch der Radstand ist mit 2.970 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein Standardmaß, das noch genügend Freiheit im Innenraum bietet. Den Japaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen. Ein geringes Kofferaumvolumen von 330 Litern bis 560 Litern muss bei diesem Modell in Kauf genommen werden.

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Benziner und Hybrid lieferbar. Je leichter ein Auto, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und punktet mit einem Leergewicht von maximal 2.475 Kilogramm. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 2.000 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 600h (394 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,2 Sterne von fünf möglichen. Als Hybridmotor überzeugt er außerdem durch seine Umweltfreundlichkeit und einem besonders sparsamen Verbrauch. Auch sind 394 PS bei diesem Motor durchaus interessant. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Lexus auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU6 und EU4. Am Umweltschonendsten bist du natürlich mit dem Hybridantrieb unterwegs. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 199 g bis 274 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb die Oberklasse zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse an der Lexus Limousine geweckt?

Alle Tests

Lexus LS Limousine (2007–2018)

Lexus LS 460 im Test: S-Klasse auf Japanisch
auto-news

S-Klasse auf Japanisch

Überarbeiteter Lexus LS 460 im Test

Lexus LS-Preise - Leichter Aufwärtstrend für mehr Komfort
Autoplenum

Leichter Aufwärtstrend für mehr Komfort Lexus LS-Preise

Lexus überarbeitet sein Flaggschiff LS und hebt die Preise an. Die Oberklasselimousine mit den Modellen LS 460 (280 kW/381 PS) und LS 600h starten ...

Klimaanlage im Lexus LS - Schnell, zugfrei und angenehm feucht
Autoplenum

Schnell, zugfrei und angenehm feucht Klimaanlage im Lexus LS

Nicht nur bei Fahrwerk und Geräuschdämmung will der Lexus LS besonderen Komfort bieten. Die Oberklasselimousine wartet außerdem mit einer intellige...

Lexus LS 600h - Wellness auf vier Rädern
Autoplenum

Lexus LS 600h - Wellness auf vier Rädern

Lexus überarbeitet sein Flaggschiff LS: Neben einer schicken neuen Front, gibt es jede Menge Technik und eine dynamischere F-Sport-Ausstattungsvari...

Lexus LS 600h - Sparsames Highlight der Luxus-Baureihe (Kurzfassung)
Autoplenum

Sparsames Highlight der Luxus-Baureihe (Kurzfassung) Lexus LS 600h

Optisch und technisch rüstet Lexus das neuste Modell seiner Oberklasse-Limousine LS auf. Toyotas Premium-Tochter veredelt ihr Flaggschiff vor allem...

Lexus LS aufgefrischt - Mehr Komfort und Sicherheit
Autoplenum

Mehr Komfort und Sicherheit Lexus LS aufgefrischt

Lexus überarbeitet sein Flaggschiff LS. Die Oberklasselimousine mit den Modellen LS 460 und LS 600h kommt mit einem leicht geänderten Karosseriedes...

Ein Lexus LS 600h Landaulet bei Fürstenhochzeit in Monaco dabei
auto-reporter.net

Ein Lexus LS 600h Landaulet bei Fürstenhochzeit in Monaco dabei

Wenn seine Hoheit Fürst Albert von Monaco am 2. Juli Mademoiselle Charlene Wittstock zum Altar führt, wird das Brautpaar in einem einzigartigen Lex...

Praxistest: Lexus LS 460 AWD - Vierer mit Steuermann
Autoplenum

Praxistest: Lexus LS 460 AWD - Vierer mit Steuermann

Die Qualitäten von Lexus sind unbestritten. Doch auch knapp 20 Jahre nach der Europapremiere tun sich die Luxusjapaner hierzulande noch immer schwe...

Fahrbericht: Lexus LS 600h L - Stille Macht
Autoplenum

Fahrbericht: Lexus LS 600h L - Stille Macht

Flüsterleise. Sänftengleicher Fahrkomfort - und trotzdem 445 PS: Der Lexus LS 600 h setzt eine hohe Messlatte für die kommende Hybrid-Konkurrenz de...

Lexus LS 600h L: CO2-reduzierter Genuss im stärksten Serien-Hybrid
auto-news

CO2-reduzierter Genuss: Der Lexus LS 600h L im Test

Wir haben den stärksten Serien-Hybrid der Welt im Stadtgewimmel getestet

Weitere Lexus Limousine

Alternativen

Lexus LS Limousine (2007–2018)