Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus LS
  5. Alle Motoren Lexus LS

Lexus LS Limousine (2000–2007)

Alle Motoren

430 (282 PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 282 PS
Ehem. Neupreis ab: 70.500 €
Hubraum ab: 4.293 ccm
Verbrauch: 11,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus LS 2000 - 2007

Die dritte Generation der LS Limousine produzierte Lexus von 2000 bis 2007. Nach 31 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1989 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder von Neuem. Ganze vier von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur drei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zur LS Limousine für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.470 Millimeter, in der Breite 1.830 Millimeter und in der Länge 5.005 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.925 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Dieses Modell gibt es als Viertürer mit wahlweise fünf oder fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 552 Litern bis maximal 570 Litern.

Bei der Motorisierung dieser Baureihe handelt es sich um einen Benziner. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 1.910 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es, auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser darf (je nach Motorisierung) bis zu 2.000 Kilogramm ziehen, falls der Anhänger eine Bremsanlange hat. Andernfalls können maximal 750 Kilogramm gezogen werden.

Die 282 PS des 430 (282 PS) fallen zwar etwas sparsamer aus, doch das ist für die Limousine sicherlich kein allzu wichtiges Kriterium. Ganze elf Liter Benzin pro 100 km müssen nach Herstellerangaben beim kombinierten Verbrauch einberechnet werden. Auch die CO2-Emissionen kommen entsprechend der Schadstoffklasse mit 289 g pro 100 Kilometer auf keinen allzu guten Wert.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 22 Bilder an, die wir von der LS Limousine haben.

Alle Tests

Lexus LS Limousine (2000–2007)

2004er Lexus LS 430: Flüsterleiser Gleiter hat einen Gang zugelegt
auto-news

Lexus LS 430: Flüsterleiser Gleiter hat einen Gang zugelegt

Der 282 PS starke Lexus hat im Modelljahr 2004 ein leichtes Facelift und neue technische Features bekommen. Wir haben ihn getestet.

Weitere Lexus Limousine

Alternativen

Lexus LS Limousine (2000–2007)