Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus LS
  5. Alle Motoren Lexus LS

Lexus LS Limousine (1995–2000)

Alle Motoren

400 (276 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 276 PS
Ehem. Neupreis ab: 62.633 €
Hubraum ab: 3.969 ccm
Verbrauch: 11,9 l/100 km (komb.)

400 (264 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 264 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.176 €
Hubraum ab: 3.969 ccm
Verbrauch: 12,4 l/100 km (komb.)

400 (284 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 284 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.708 €
Hubraum ab: 3.969 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus LS 1995 - 2000

Die zweite Generation der LS Limousine fertigte Lexus in den Jahren 1995 bis 2000. Nach 31 Jahren wird das beliebte Modell leider nicht mehr fabriziert. 1989 wurde die erste Generation hergestellt und begeisterte seitdem viele Fahrer immer wieder aufs Neue. Ganze 4,4 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (fünf Erfahrungsberichte). Alle Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem LS Limousine.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.435 Millimeter, in der Breite 1.830 Millimeter und in der Länge 4.995 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.850 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 463 Litern ist solides Mittelmaß und schafft dir einen schönen Spielraum beim Zuladen.

Bei den Antrieben gibt es drei Benziner zur Auswahl. Du willst wissen, wie stark du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.855 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 2.000 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Mit viereinhalb von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 400 (284 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Trotz seiner mehrheitlichen Beliebtheit kann der 400 (284 PS) nur 284 PS aufweisen. Weniger PS, aber einen nach Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von elf Litern Benzin pro 100 Kilometer bietet der 400 (276 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Die Oberklasse entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 400 (264 PS) wäre dafür eine gute Wahl. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 284 und 292 Gramm pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse für die Limousine 1995 geweckt? Falls du dich für sie entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Weitere Lexus Limousine

Alternativen

Lexus LS Limousine (1995–2000)