Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus LS
  5. Alle Motoren Lexus LS

Lexus LS Limousine (1995–2000)

Alle Motoren

400 (276 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 276 PS
Ehem. Neupreis ab: 62.633 €
Hubraum ab: 3.969 ccm
Verbrauch: 11,9 l/100 km (komb.)

400 (264 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 264 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.176 €
Hubraum ab: 3.969 ccm
Verbrauch: 12,4 l/100 km (komb.)

400 (284 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 284 PS
Ehem. Neupreis ab: 61.708 €
Hubraum ab: 3.969 ccm
Verbrauch: 12,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus LS 1995 - 2000

Die zweite Generation der LS Limousine von Lexus wurde von 1995 bis 2000 gebaut. Der Wagen wird von Lexus-Fahrern mit durchschnittlich 4,4 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von fünf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für eine Limousine eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.435 Millimeter, es hat eine Breite von 1.830 Millimetern und eine Länge von 4.995 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.850 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und einfaches Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 463 Litern.

Du kannst zwischen drei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.680 kg und 1.855 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Bei allen Motorisierungen beträgt die Anhängelast 750 kg (ungebremst) bzw. 2.000 kg (gebremst).

Mit 4,54 von höchstmöglich fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der 400 (284 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die geringe PS-Zahl von gerade mal 284 scheint der Beliebtheit des 400 (284 PS) nicht abträglich zu sein. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 400 (276 PS). Er verbraucht kombiniert aber trotzdem noch elf Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU3 oder EU2 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 284 g bis 292 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb die Oberklasse zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch 15 Fotos der LS Limousine zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Weitere Lexus Limousine

Alternativen

Lexus LS Limousine (1995–2000)