Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Land Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Land Rover Discovery
  5. Alle Motoren Land Rover Discovery

Land Rover Discovery SUV (2004–2009)

Alle Motoren

4.4 V8 (299 PS)

0/0
Leistung: 299 PS
Ehem. Neupreis ab: 55.500 €
Hubraum ab: 4.394 ccm
Verbrauch: 15,0 l/100 km (komb.)

2.7 TD V6 (190 PS)

3,3/5 aus 13 Erfahrungen
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 39.200 €
Hubraum ab: 2.720 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Land Rover Discovery 2004 - 2009

Die dritte Generation des Discovery SUVs fertigte Land Rover in den Jahren 2004 bis 2009. Im Allgemeinen findet der Wagen durchaus Anklang und kommt so auf 3,3 Sterne. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bis dato nur eine überschaubare Anzahl von 13 Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Zusätzlich haben wir einen Testbericht zum Discovery SUV für dich zum Lesen. Unsere Testberichte stammen von Redakteuren, die für etablierte Auto-Magazine schreiben und helfen dir bestimmt, dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Die Baureihe hat beeindruckende Ausmaße, die folgenden Werte wie eine Länge von 4.835 mm, eine Höhe mit 1.887 mm, sowie eine Breite von 1.915 mm zeigen das deutlich. Auch der lange Radstand von 2.885 mm ist bemerkenswert und schafft großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Das Modell ist erhältlich als Fünftürer mit wahlweise fünf oder sieben Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 280 Litern bis maximal 2.558 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 2.536 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 3.500 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 2.7 TD V6 (190 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 3,3 Sterne von fünf möglichen. Beim Verbrauch belegt der 2.7 TD V6 (190 PS) auch einen Top-Position innerhalb der Baureihe: Mit neun Liten Diesel pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Land Rover. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Solltest du dich für viele PS interessieren, dann schau dir den 4.4 V8 (299 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 299. Der Geländewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU3 oder EU2. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 4.4 V8 (299 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von 249 g bis 354 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Geländewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die neun Bilder an, die wir vom Discovery SUV haben.

Alle Tests

Land Rover Discovery SUV (2004–2009)

Praxistest: Land Rover Discovery TD V6 - Schmuddelkind
Autoplenum

Praxistest: Land Rover Discovery TD V6 - Schmuddelkind

Wenn es draußen ungemütlich wird, dann ist ein Landy der ideale Rückzugsort – behaglich wie ein englisches Cottage. Der einstige Star der Camel Tro...

Weitere Land Rover SUV