Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Tipo
  5. Alle Motoren Fiat Tipo

Fiat Tipo Limousine (seit 2016)

Alle Motoren

1.6 E-torQ (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Neupreis ab: 18.690 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.4 T-Jet (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 19.190 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.4 16V (95 PS)

0/0
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 13.990 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,7 l/100 km (komb.)

1.6 Multijet (120 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 18.650 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)

1.3 Multijet (95 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 95 PS
Neupreis ab: 16.450 €
Hubraum ab: 1.248 ccm
Verbrauch: 4,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Tipo 2016

Fabrikneu und attraktiv: Die Tipo Limousine von Fiat wird seit 2016 in erster Generation gebaut. Das Modell ist sehr populär und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation hergestellt wird. Der Wagen wird von Fiat-Fahrern mit durchschnittlich vier von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von zwei Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur wenige Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Von Experten wurde das Modell bisher noch nicht getestet und daher gibt es auch noch keine Berichte in der Fachpresse. Wir scannen regelmäßig sämtliche Medien und können so einen guten Überblick der Expertenmeinungen abbilden. Regelmäßige Nutzer wissen deshalb sofort, wenn es Testberichte über ihren Favoriten gibt.

Die Baureihe hat eindrucksvolle Ausmaße, selbst die folgenden Mindestgrößen, wie eine Länge von 4.368 Millimetern, eine Höhe mit 1.495 Millimetern, sowie eine Breite von 1.792 Millimetern zeigen das deutlich. Auch der lange Radstand von mindestens 2.636 Millimetern ist beachtlich und schafft großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. Bei dieser Baureihe stehen dir Modelle mit vier oder fünf Türen sowie fünf Sitzen zur Auswahl. Ein gutes Standardmaß: Bei diesem Fahrzeug wirst du auf ein Kofferraumvolumen von 440 bis 520 Litern kommen. Der Fiat wird insgesamt in neun Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Der Anschaffungspreis hält sich hier noch im Rahmen: für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt er zwischen 13.990 und 27.440 Euro – abhängig davon, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es drei Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1225 kg bis 1465 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 500 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 800 kg und 1.500 kg.

Mit vier von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.3 Multijet (95 PS) unter den möglichen Motorisierungen ihr Favorit ist. Laut Hersteller benötigt dieser Motor auch nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer kombiniert, was ein wichtiger Grund für seine vergleichsweise gute Bewertung sein dürfte. Der PS-stärkste Antrieb des Modells ist der 1.4 T-Jet (120 PS), welcher mit 120 PS eine durchschnittlich gute Leistung bringt. Der Mittelklassewagen ordnet sich in allen Varianten in der Schadstoffklasse EU6 ein und überzeugt damit in puncto Umweltfreundlichkeit. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 108 g bis 162 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Mittelklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild der Tipo Limousine und klick dich durch unsere Galerie mit 26 Fotos.