Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Dodge Modelle
  4. Alle Baureihen Dodge Nitro
  5. Alle Motoren Dodge Nitro

Dodge Nitro SUV (2006–2011)

Alle Motoren

4.0 V6 (260 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 260 PS
Ehem. Neupreis ab: 38.990 €
Hubraum ab: 3.952 ccm
Verbrauch: 11,3 l/100 km (komb.)

2.8 CRD (177 PS)

3,5/5 aus 20 Erfahrungen
Leistung: 177 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.390 €
Hubraum ab: 2.777 ccm
Verbrauch: 8,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Dodge Nitro 2006 - 2011

Das Nitro SUV von Dodge wurde von 2006 bis 2011 in erster Generation gefertigt. Ganze dreieinhalb von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Dieser Score wurde von uns anhand des Durchschnitts aller bis heute eingegangenen Erfahrungsberichte ermittelt. Im Moment sind das 22 an der Zahl. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Was die Fachleute von diesem Modell halten, erfährst du in den drei Tests oder Fahrberichten. In den Beiträgen geht es auch viel um Updates, Facelifts und die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.755 Millimeter, in der Breite 1.856 Millimeter und in der Länge 4.584 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.763 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Der Fünftürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.479 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist gutes Mittelmaß und schafft einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du immerhin auf mindestens 389 Litern.

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Mit einem Leergewicht von 1930 kg bis 2015 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Die zulässigen Anhängelasten für den Dodge Nitro liegen bei maximal 750 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 1.900 kg und 3.500 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Mit 3,55 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 2.8 CRD (177 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Beim Verbrauch belegt der 2.8 CRD (177 PS) ebenfalls einen Top-Position innerhalb der Baureihe: Mit acht Liten Diesel pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Dodge. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Die Maschine mit den meisten PS ist der 4.0 V6 (260 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch dreieinhalb von fünf Sternen wert ist. Als Medium-SUV kommt der PKW in die Schadstoffklasse EU4. CO2-Emissionen von 222 g bis 269 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb das Medium-SUV mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Dodge SUV und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Dodge Nitro SUV (2006–2011)

Vergleich: Captiva vs. Dodge Nitro - Der Schöne und das Biest
Autoplenum

Vergleich: Captiva vs. Dodge Nitro - Der Schöne und das Biest

Auf den ersten Blick haben sie wenig gemeinsam: der klobig-bullige Dodge Nitro und der eher rundliche Chevrolet Captiva. Doch bei genauerem Hinsehe...

Fahrbericht: Dodge Nitro 2.8 CRD - Frisch aus der Mucki-Bude
Autoplenum

Fahrbericht: Dodge Nitro 2.8 CRD - Frisch aus der Mucki-Bude

Mit mir, sagt der Dodge Nitro dem frauenunbewegten Mann, kannst Du das Leben an den Hörnern packen. Ein Auto für Kerle, die Bierflaschen mit den Zä...

Der Harte und der Zarte im Test: Dodge klotzt mit dem Nitro
auto-news

Der Harte und der Zarte im Test: Dodge klotzt mit dem Nitro

Wir testen das frische Ami-SUV auf europäischen Straßen

Weitere Dodge SUV