Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen ZX
  5. Alle Motoren Citroen ZX

Citroen ZX Break (1993–1998)

Alle Motoren

1.8i (101 PS)

3,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.027 €
Hubraum ab: 1.761 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

1.4i (75 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.445 €
Hubraum ab: 1.360 ccm
Verbrauch: 7,4 l/100 km (komb.)

1.8i (88 PS)

0/0
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.749 €
Hubraum ab: 1.580 ccm
Verbrauch: 8,5 l/100 km (komb.)

1.9 D (68 PS)

0/0
Leistung: 68 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.467 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 TD (90 PS)

4,3/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.155 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Citroen ZX 1993 - 1998

Ein echtes Original: Der ZX Kombi der ersten Generation lief von 1993 bis 1998 vom Band. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kombi im Durchschnitt 3,9 von fünf erreichbaren Sternen. Allerdings haben wir auch erst vier Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist.

Mit Außenmaßen von 4.260 x 1.702 x 1.421 Millimetern und einem Radstand von 2.540 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kombis. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen liegt bei 488 Litern oder 1.580 Litern, wenn die Sitze umgeklappt werden.

Je nach Vorliebe und Bedürfnissen kannst du dich zwischen zwei Dieselmotoren oder drei Benzinantrieben entscheiden. Die Wirkung des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.020 kg. Das heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Die Dieselmotoren sind für eine maximale ungebremste Anhängelast von 575 kg ausgelegt - als Benziner darf der Wagen dagegen nur 510 kg (ungebremst) anhängen.

Mit 4,32 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.9 TD (90 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Der PS-stärkste Motor dieser Baureihe ist der 1.8i (101 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kombi. So erhält er noch 3,1 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von höchster Priorität: Wer lieber einen ökonomischeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.9 D (68 PS) anschauen. Er benötigt nur sechs Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU2 oder EU1 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. Die Einstufung des Kombis wird auch durch die teils sehr hohen CO2-Emissionswerte von 173 g bis 226 g auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Wir haben für dich noch fünf Fotos des ZX Kombis zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alternativen

Citroen ZX Break (1993–1998)