Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi TT
  5. Alle Motoren Audi TT

Audi TT Cabrio (1999–2006)

Alle Motoren

1.8 T (150 PS)

3,9/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.400 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

1.8 T (163 PS)

0/0
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.400 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

1.8 T (180 PS)

4,2/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 180 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.500 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

1.8 T (190 PS)

3,7/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 190 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.500 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

1.8 T quattro (224 PS)

3,4/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 225 PS
Ehem. Neupreis ab: 38.600 €
Hubraum ab: 1.781 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

3.2 quattro (250 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 250 PS
Ehem. Neupreis ab: 42.700 €
Hubraum ab: 3.189 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Audi TT 1999 - 2006

Die erste Generation des TT Cabrios von Audi wurde von 1999 bis 2006 vom Band gelassen. Auf der Beliebtheitsskala rangiert das Modell ganz weit oben. Umso enttäuschender ist es, dass schon nach der ersten Generation Schluss ist. Es wird nicht mehr hergestellt. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,9 von maximal fünf Sternen betont, wie populär das Cabrio bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis stützt sich allerdings nur auf wenige Aussagen (18 Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur nahelegen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit dem Sportwagen durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Du kannst zwischen sechs verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Der 3.2 quattro (250 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze viereinhalb von maximal fünf Sternen. Zugleich ist er mit 250 PS der stärkste angebotene Motor für den Audi TT. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Der PS-starke Antrieb hat allerdings auch einen hohen Verbrauch. Etwas sparsamer ist dagegen der 1.8 T (180 PS). Er benötigt kombiniert aber trotzdem noch acht Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Der Sportwagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.8 T (180 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 197 g bis 257 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Sportwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Klick dich doch gern noch durch unsere Bildergalerie mit 16 Fotos des TT Cabrios.

Alle Tests

Audi TT Cabrio (1999–2006)

Audi TT Roadster 3.2 quattro: V6-Sportwagen mit super Sound
auto-news

Audi TT Roadster 3.2 quattro: V6-Sportler mit super Sound

44.000 Euro teurer Roadster mit DSG im Test

Weitere Audi Cabrio