Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi TT
  5. Alle Motoren Audi TT
  6. 1.8 T quattro (224 PS)

Audi TT 1.8 T quattro 225 PS (1999–2006)

 

Audi TT 1.8 T quattro 225 PS (1999–2006)
16 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi TT 1.8 T quattro (224 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T quattro (224 PS) von Anonymous, Februar 2016

3,5/5

Wenn Sie einen Roadster "made in Germany" mit hoher Qualität suchen dann sind Sie bei dem TT richtig. Der Ingoldstädter zeigen sich zum einen durch eine sehr hohe Verarbeitungsqualität sowohl beim Interieur wie auch beim Exterior aus. Der Innenraum ist sehr harmonisch und dennoch sehr sportlich gestaltet. Vor allem gefallen mir sehr bequemen und sportlichen Ledersitze, beziehungsweise die komplette Lederausstattung. Das Armaturenbrett besticht durch einzelne Elemente die die Sportlichkeit unterstreichen. Der Motor ist ein Turbo mit 225 PS oder eine Geschwindigkeit von 240 KMH.
Eine wirklich beeindruckende Beschleunigung von 6,3 Sekunden auf 100 ist mit der exakt schaltenden sechs Gang-manuel Schaltung möglich.
Einzige Kritikpunkt ist die sehr tiefe Sitzposition auf den Vordersitzen. Eine Rückbank bist der TT nicht. In den sehr kleinen Kofferraum passt nicht allzu viel, deshalb ist der nur bedingt alltagstauglich. Der Motor ist sehr spritzig und hat das zu erwartende Turbo-Loch. Das TT Verdeck öffnet elektrisch und bietet auch im Winter guten Schutz gegen die Kälte.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T quattro (224 PS) von Anonymous, Oktober 2014

3,8/5

Habe mir den TT mit 130.ooo Km gekauft.
Fahrleistungen sind wirklich sehr gut, dank Allrad und 225 Ps ist das Auto auch in Grenzbereichen sehr gut handelbar. (Das Esp ist gerade im Kurvendrift sehr gut abgestimmt)

Die Verarbeitung im Innenraum ist wirklich top. Das Auto ist mittlerweile 13 Jahre alt, und es ist nichts vergriffen oder verglichen (Und das Obwohl das Auto oft mit offenem Dach rumsteht).

Mittlerweile sind 180.ooo Km drauf, die Reperaturen hielten sich in Grenzen. Ausser einem defekten LMM (Ist wohl ne kleine TT Krankheit), dem Blinkerrelais und Verschleisteilen ist bisher nichts angefallen.

Nun zum Negativen ;)
Wenn man sehr sportlich fährt hat man einen hohen Verbrauch an Bremsbelägen, die sind etwas klein ausgelegt für das Auto.
Der Spritverbrauch ist auch höher als Angegeben. (Momentan Verbrauche ich ca 11 Liter super plus (Hauptsächlich Stadtverkehr)
Auf Landstraße komme ich auch nicht unter 10 Liter. (Man könnte es schaffen, aber dafür macht das Auto viel zu viel Spaß ;)

Fazit:

Ich würde jedem dem Kauf empfehlen. Auch wenn es mittlerweile ein altes Auto ist, die Verarbeitung ist wirklich extrem gut.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T quattro (224 PS) von AxleRods, Juli 2014

3,9/5

Guten Tag,

Ich habe mir 2006 diesen "kleinen" Traum erfüllt, einen TT-Roadster zu kaufen.
Den TTR Bj.2000 habe ich Gebraucht mit 42.000km von einem Händler gekauft.

Ich Persönlich bin mit dem TTR bis heute sehr zufrieden, es gab in den letzten 8 Jahren abgsehen von den Verschleißteilen keine bösen und großen Überraschungen, ich muss allerdings dazu sagen das ich ihn nur mit Saisonkennzeichen von April-Oktober als Zweitwagen bewege und mich selbst um den Service und die Reparaturen kümmere.

Der Motor läuft gut und ist mit seinen 225PS auch heute noch recht Flott unterwegs, und macht richtig Spaß auch wenn der TTR recht schwer ist, der Verbrauch ist bei moderater Fahrweise angemessen im Schnitt liegt er bei mir bei knapp 9 L Super+.
Das Fahrwerk ist gut abgestimmt und fährt sich Harmonisch. Bei schneller Fahrweise allerdings (wie auch in der Presse häufig erwähnt) zickig und fordert dann eine geübte Hand am Steuer.

Von Außen wirkt der TT heute noch immer recht Modern und schnittig, und zaubert mir beim Anblick jedes mal ein leichtes Lächeln ins Gesicht

Zum Innenraumgefühl kann ich nur sagen das es einfach etwas anderes ist, alles wirkt heute noch recht Modern und stimmig und auch die Verarbeitung ist für 1998 sehr gut wie ich finde.
Auch heute knarscht und rappelt nichts.

Nun zu den kleinen Negativen Seiten des TTR.

Vor 2 Jahren musste ich das Kombiinstrument Reparieren lassen aufgrund der Bekannten Pixelfehler was aber meiner Meinung nach noch vollkommen in Rahmen ist.
Der Größte "Kritikpunkt" (wenn man es so nennen mag) ist die Alltagstauglichkeit, der Gepäckraum ist aufgrund der Größe und Form recht klein, und der TT ist durch seine Form etwas unübersichtlich z.B beim Parken.

Aber all das sei ihm verziehen, ich denke man weiß worauf man sich bei diesem Auto einlässt erst recht beim Roadster was den Platz angeht, ich erwähne es nur vollständigkeitshalber ;).

Mittlerweile habe ich knapp 138.000km mit dem TT abgespult, und bewege ihn im Sommer sehr gerne und häufig.

Ich kann ihn bedenkenlos weiter empfehlen, wichtig beim Kauf eines Gebrauchten und auch weiterhin ist guter Service dann macht der TT verdammt viel Spaß und wenig Sorgen.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T quattro (224 PS) von Tigi, August 2011

3,1/5

Habe mir damals einen TT mit 120000 km gekauft an dem bei 100000 km der turbolader gewechselt worden war "von audi" Gut dachte ich sollte ja nichts größeres auf mich zu kommen. "denkste" nach 5000 gefahrenen km weißer rauch aus dem auspuff. Diagnose Torbolader Abgasseitig undicht. Toll trotz behutsamer fahrweise "warm und kaltfahren" Wagen zu audi gebracht und abgewartet. JA hat mich der spaß 1200 Euro gekostet.
Wäre ja evtl. noch erträglich, auch wenn es fast schon in keiner relation des autowertes steht, Doch was muss ich feststellen. Ab 3000 touren Leistungsverlust ohne ende. wieder zu audi, ja ich kann denen natürlich nicht beweisen das dieses Problem vorher schon bestand. Also wieder mal tauschen tauschen tauschen. Wieder 700 euro flöten gegangen. Problem nicht behoben!!
Also Audi Wrkstätten sind nicht das gelbe vom EI, was dem TT nachträglich schlecht macht.
Also Werkstatt deines Vertrauens aneignen, die kompetent sind!!
Ansonsten hab ich eig. alles selber gemacht. In einem halben Jahr musste ich folgende teile erneuern. ABS fühler vorne links, Zündkerzen, Zündspuhlen, Batterie. vordere Bremsscheiben mit klötzen, Zahnriemen + Wapu, Drosselklappe, LMM der wohl in jedem TT leben einmal kaputt gehen soll.
Also Ersatzteile empfinde ich als relativ günstig bei diesem Fahrzeug, natürlich alles zubehörhandel ;-)
Fazit die Technik des TT ist wohl ziemlich anfällig!! In sämtlichen Kritärien. dieses Fahrzeug hat wohl garnichtsmehr mit dem Audi 80 zu tun . Mit dem ich mich auch sehr lange beschäftigt habe und die technik einfach unverwüstlich gewesen ist .
Schade eig. Fenau aus diesem Grund habe ich mir auch einen Audi gekauft und keinen FIAT 500 Targa.
In meinem Bakanntenkreis gibt es noch 2 TT fahrer die auch nicht gerade vom Glück besegnet sind mit diesem fahrzeug.
So nun zu anderen Gesichtspunkten:
Optik ist geschmack, denoch ist der TT wohl ein sehr zeitloses Fahrzeug das man entweder mag oder hasst. Innenausstattung Verarbeitung war schon mal besser bei audi gewesen. aber nur unwesentlich.
Das Fahren des Wagens ist, wenn er mal einiugermaßen normal läuft! ein sehr Entspannendes sowohl als auch sportliches Elebniss.
Also man hat meistens ein breites grinsen oder zumindest ein lächeln im Gesicht. Fahrverhalten also wirklich top.
Ansonsten Spritverbrauch nicht mehr wirklich zeitgemäß. aber wer sich einen TT kauft ist wohl auch nicht gerade auf einen Spritspaar marathon aus ;-)
Ich persöhnlich würde mir keinen TT mehr kaufen, falls jemand doch auf den Gedanken kommen sollte. Sollte er sich im klaren sein das man immer etwas "mehr" Geld beiseite legen sollte. Und man sich vorher bewusst sein muss. Das das auto öffters mal nicht verfügbar ist durch lange werkstattbesuche.

Fazit: schöner Wagen mit auserordentlichen Fahrleistungen, Spaß vorprogramiert! Leider sehr anfällige Technik, die ins geld und auf die Nerven gehen. Kommt man mit diesen negativen Egenschaften klar, ist der TT ein super auto mit dem man eine ganze Menge Spaß haben wird...!

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T quattro (224 PS) von Anonymous, Januar 2008

2,9/5

Würde mir auch keinen TT mehr kaufen. Habe wohl wirklich einen der ersten TT Roadster (EZ November 1999) gekauft, eine Zeit lang war das Fahrzeug alle 6 Wochen in der Werkstatt, dazu 2 Rückrufaktionen. Auch die allgemeine Verarbeitungsqualität ist für einen Neupreis von über 45.000 EUR im Jahr 1999 nicht akzeptabel. Design ist allerdings super (Heckspoiler Novack Charactere + Tieferlegung + 17 Zollräder), ebenso die Fahrleistungen nach Chiptuning bei Digitec und Austausch des Original Kack-Fahrwerks durch ein Gewindefahrwerk von H&R, beides im Januar 2000 gemacht. Ohne diese Tuning Maßnahmen hatte der Wagen bescheidene Fahrleistungen im Vergleich zu meinem 190-2,5-16V (ca. 250 kg leichter als der TT bei 200 PS Leistung), sowohl von der Motorleistung als auch von der Straßenlage her.

Erfahrungsbericht Audi TT 1.8 T quattro (224 PS) von Anonymous, Juli 2007

3,1/5

Ich fuhr einen der ersten Roadster überhaupt und holte ihn im März 2000 selbst im Werk Ingolstadt ab (über den dortigen Service berichte ich mal separat). Auf der Heimfahrt bemerkte ich , dass der CD-Wechsler nicht funktioniert..war insgesamt drei Mal bei meinem Verkäufer in Stuttgart deshalb: erst zur Diagnose (ein Kabel war durchgebohrt), dann zur Reparatur (neuer Kabelbaum), ein drittes Mal, weil der neue Kabelbaum auch defekt war :-(. Diese etwas ärgerliche Sache blieb allerdings die einzige Reparatur, die ich in drei Jahren Roadster hatte.

Er ist vor allem für 'Schönwetterfahrten' geeignet, auch weiter entfernte Geschäftspartner erreicht man mit ihm sehr rasch ;-).
Der Motor erschien mir für die Leistung allerdings nicht ausreichend- zu meiner Zeit wurde nur die 1.8l-Variante angeboten, ich hätte mir wirklich eine Auswahlmöglichkeit an 2.8l gewünscht. Das Fahrgefühl war zwar gut, bei meinem bisherigen Quattro empfand ich es jedoch um einiges angenehmer.
Mit dem Turbo hatte ich auch so meine Schwierigkeiten. Er war sehr unberechenbar, setzte zum Beispiel beim Ausfahren auf die Straße oder zur Beschleunigung am Berg sehr spät ein. Kam dadurch tatsächlich ein paar Mal in brenzlige Situationen.

Die Sitze waren sehr gut- zum Glück bin ich nicht viel größer als 1, 80m, denn sie ließen ab einem gewissen Punkt ein weiteres Tiefstellen nicht zu.
Auch von den Bedienelementen war ich etwas enttäuscht: sie wirkten billig und nicht gerade stabil oder gar hochwertig.

Sehr angenehm war die günstige Steuer dank umweltfreundlicher Abgasnorm. Auch die Versicherung war günstig, Reparaturen gab es außer dem anfänglichen Ärger mit dem CD-Wechsler definitiv keine.

Der Wiederverkaufswert nach drei Jahren und 70.000km konnte meine Enttäuschung über den Wagen nicht vermindern: ich bekam gerade noch gut ein Drittel des Neupreises (92.000)- liegt vielleicht auch daran, dass zu der Zeit sehr viele gebrauchte TTs zum Verkauf standen ;-)

Alle Varianten
Audi TT 1.8 T quattro (224 PS)

  • Leistung
    165 kW/225 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.600 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    9,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Audi TT 1.8 T quattro (224 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1999–2006
HSN/TSN7967/315
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)165 kW/225 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit237 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.041 mm
Breite1.764 mm
Höhe1.348 mm
Kofferraumvolumen180 Liter
Radstand2.429 mm
Reifengröße225/45 R17 Y
Leergewicht1.515 kg
Maximalgewicht1.815 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.781 ccm
Leistung (kW/PS)165 kW/225 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h6,9 s
Höchstgeschwindigkeit237 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Audi TT 1.8 T quattro (224 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt62 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben9,4 l/100 km (kombiniert)
13,3 l/100 km (innerorts)
7,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben226 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Audi TT 1.8 T quattro 225 PS (1999–2006)