Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Suzuki Modelle
  4. Alle Baureihen Suzuki SX4
  5. Alle Motoren Suzuki SX4

Suzuki SX4 SUV (seit 2013)

Alle Motoren

1.6 VVT (120 PS)

2,9/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 19.490 €
Hubraum ab: 1.586 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.0 Boosterjet (111 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 111 PS
Neupreis ab: 19.790 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.4 Boosterjet (140 PS)

3,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 24.180 €
Hubraum ab: 1.373 ccm
Verbrauch: 5,9 l/100 km (komb.)

1.6 DDiS (120 PS)

3,8/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 120 PS
Neupreis ab: 21.690 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 4,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Suzuki SX4 2013

Suzuki lässt die erste Generation des SX4 SUVs seit 2013 den Straßenverkehr aufmischen. Das Modell ist sehr populär und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation gebaut wird. Der Wagen wird von Suzuki-Fahrern mit durchschnittlich 3,7 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet das SUV im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (13 Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern. Für das SX4-Modell von Suzuki haben wir neben den Erfahrungen auch elf Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt elf Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über das SUV bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Die Baureihe hat beeindruckende Ausmaße, die folgenden Werte wie eine Länge von 4.300 mm, eine Höhe mit 1.580 mm, sowie eine Breite von 1.765 mm zeigen das deutlich. Auch der lange Radstand von 2.600 mm ist bemerkenswert und schafft großzügige Platzverhältnisse im Innenraum. In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.269 Litern (mit umgeklappten Sitzen) verschafft dir Unabhängigkeit und einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf mindestens 430 Liter. Der Suzuki wird insgesamt in zwölf Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Hier kann man schon mal tief in die Tasche greifen: Der Preis für einen Neuwagen aus dieser Baureihe liegt zwischen 19.490 und 31.490 Euro – je nachdem, für welche Motorisierung und Ausstattung du dich entscheidest.

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Je weniger Gewicht ein Auto hat, desto weniger wird der Motor beansprucht. Der PKW bietet in dieser Hinsicht einen echten Vorteil und überzeugt mit einem Leergewicht von maximal 1.430 Kilogramm. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.200 kg und 1.500 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 400 kg und 600 kg.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigen unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.0 Boosterjet (111 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Falls dich der PS-stärkste Antrieb reizt, dann solltest du dir den 1.4 Boosterjet (140 PS) anschauen, er bringt tatsächlich eine vergleichsweise starke Leistung. Bewertet wurde er ebenfalls und zwar mit drei von fünf Sternen. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.6 DDiS (120 PS) verbraucht kombiniert nur vier Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.6 VVT (120 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU6 einordnet. Aber auch Varianten mit EU5 gehören zur Baureihe. Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 140 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des SX4 SUVs und klick dich durch unsere Galerie mit 52 Fotos.

Alle Tests

Suzuki SX4 SUV (seit 2013)

Autosalon Paris 2016 - Die Neuheiten von A bis Z (Update)
Autoplenum

Die Neuheiten von A bis Z (Update) Autosalon Paris 2016

Statt auf die IAA in Frankfurt blickt die Autowelt in diesem Jahr turnusmäßig nach Paris. Auf der dortigen Mondial de l'Automobile feiern die wicht...

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 - Lückensucher
Autoplenum

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 - Lückensucher

Es ist zuletzt ruhig geworden um Suzuki. Mit dem SX4 S-Cross besinnen sich die Japaner ihrer alten Tugenden. Doch etwas mehr Mut wäre dringend nöti...

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS 4x4: Noch krosser
auto-news

Noch krosser

Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS 4x4 im Test

Suzuki SX4 - Mehr SUV wagen (Vorabbericht)
Autoplenum

Mehr SUV wagen (Vorabbericht) Suzuki SX4

Der Suzuki SX4 zählte in der ersten Generation zu den Pionieren des Crossover-Trends. In der Neuauflage wird aus dem bunten Stilmix-Mini nun ein gr...

Suzuki SX4 - Crossover-Pionier in neuer Größe (Vorabbericht)
Autoplenum

Crossover-Pionier in neuer Größe (Vorabbericht) Suzuki SX4

Der Suzuki SX4 zählte in der ersten Generation zu den Crossover-Pionieren unter den Kleinwagen. In der Neuauflage wird aus dem bunten Stilmix-Mini ...

Suzuki SX4 Classic, Swift und Splash - Drei Kleinwagen zu Sonderkon...
Autoplenum

Drei Kleinwagen zu Sonderkonditionen Suzuki SX4 Classic, Swift und Splash

Erst vor kurzem stellte Suzuki den neuen Crossover SX4 vor. Für das noch erhältliche Vorgängermodell SX4 Classic gelten deshalb jetzt Sonderkonditi...

Suzuki SX4 - Wachstumsschub und Allrad-Auswahl
Autoplenum

Wachstumsschub und Allrad-Auswahl Suzuki SX4

Suzuki rüstet den SX4 zum Voll-SUV auf. In der neuen Generation entfernt sich der Japaner nicht nur optisch vom kleinwagenartigen Vorgänger, sonder...

Suzuki SX4 - Erwachsen geworden
Autoplenum

Suzuki SX4 - Erwachsen geworden

Mit dem neuen SX4 versucht sich Suzuki ein weiteres Mal, die perfekte Mischung zwischen einer familienfreundlichen Kompaktlimousine und einem SUV z...

Suzuki SX4 - Mehr Grip gibt es als Extra
Autoplenum

Mehr Grip gibt es als Extra Suzuki SX4

Deutlich gestreckter sowie muskulöser gezeichnet präsentiert sich der neue Suzuki SX4, der auf dem Genfer Autosalon (bis zum 17.3.) sein Debüt feie...

Suzuki SX4 Sondermodell Style - Einige Extras mehr
Autoplenum

Einige Extras mehr Suzuki SX4 Sondermodell Style

Für bessere Orientierung im Suzuki SX4 Style sorgt ein festinstalliertes Navigationssystem von Bosch. Das Sondermodell verfügt außerdem über eine M...

Weitere Suzuki SUV