Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Grandis
  5. Alle Motoren Mitsubishi Grandis

Mitsubishi Grandis Van (2003–2011)

Alle Motoren

2.4 (165 PS)

5,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 165 PS
Ehem. Neupreis ab: 23.690 €
Hubraum ab: 2.378 ccm
Verbrauch: 9,4 l/100 km (komb.)

2.0 DI-D (136 PS)

4,3/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.690 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

2.0 DI-D (140 PS)

4,1/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.990 €
Hubraum ab: 1.968 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Mitsubishi Grandis 2003 - 2011

Der Grandis Van von Mitsubishi wurde in erster Generation von 2003 bis 2011 gefertigt. Mit einem hohen Rating von 4,4 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Van im Durchschnitt ausgezeichnet. Allerdings haben wir auch erst 14 Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Für das Grandis-Modell von Mitsubishi haben wir neben den Erfahrungen auch drei Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt drei Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Van bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.655 Millimeter, in der Breite 1.795 Millimeter und in der Länge 4.765 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.830 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Das Modell gibt es wahlweise mit fünf oder mit bis zu sieben Sitzen. Das Kofferraumvolumen reicht von mindestens 320 Litern bis maximal 1.545 Litern (mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent befüllten Tank inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 kg. Das Fahrzeug kommt so auf maximal 1.765 kg. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Diesel und Benziner bis zu 570 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.600 kg und 2.000 kg.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 2.4 (165 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit fünf von fünf Sternen belohnt. Auch sind 165 PS bei diesem Motor durchaus erfreulich. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 2.0 DI-D (136 PS) anschauen. Er benötigt nur sechs Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Mit der Einordnung in die Schadstoffklasse EU4 ist der Mitsubishi Van nicht der Beste, liegt aber noch im Mittelfeld. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 175 g bis 237 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb die Großraumlimousine zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wir haben für dich noch 26 Fotos des Grandis Vans zusammengestellt. Damit kannst du hoffentlich dein Urteil über den Wagen abrunden.

Alle Tests

Mitsubishi Grandis Van (2003–2011)

Praxistest: Mitsubishi Grandis 2.0 Di-D - Im fremden Gewand
Autoplenum

Praxistest: Mitsubishi Grandis 2.0 Di-D - Im fremden Gewand

Die Asiaten haben schnell gelernt: Ohne Diesel geht in Europa nix – erst recht nicht bei den Vans. Und wer keinen eigenen Selbstzünder hat, der mus...

Mit Dieseldruck und sieben Sitzen: Mitsubishi Grandis 2.0 DI-D im Test
auto-news

Siebensitzer-Diesel: Mitsubishi Grandis 2.0 DI-D im Test

Kompaktvan mit viel Platz zum attraktiven Preis und mit kraftvollem Diesel

Mitsubishi Grandis: Straff in die Kurve und schnell auf Tempo 100
auto-news

Straff in die Kurve und in zehn Sekunden auf Tempo 100

Mitsubishi Grandis im Test: Sechs- oder siebensitziger Van mit 165 PS starkem 2,4-Liter-Motor