Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mitsubishi Modelle
  4. Alle Baureihen Mitsubishi Eclipse Cross
  5. Alle Motoren Mitsubishi Eclipse Cross
  6. 1.5 T-MIVEC (163 PS)

Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC 163 PS (seit 2018)

 

Mitsubishi Eclipse Cross  1.5 T-MIVEC 163 PS (seit 2018)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC (163 PS)

3,0/5

Erfahrungsbericht Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC (163 PS) von lexi.lind, November 2018

3,0/5

Mitsubishi möchte mit dem Eclipse Cross polarisieren und sich vom gängigen Straßenbild auf unseren Straßen abheben, dieses Vorhaben ist zweifelsohne geglückt.

Das abfallende Dach lässt eine sehr knappe Kopffreiheit auf der Rücksitzbank vermuten, doch selbst mit meinen 1,80 Meter sitze ich auch hier bequem. Die Beinfreiheit ist für diese Fahrzeugklasse unglaublich üppig und dann lässt sich die Bank im Fond nicht nur geteilt im umlegen, ich kann sie sogar um bis zu 20 Zentimeter längs verschieben und die Lehnen in der Neigung verstellen.

Je nach Arretierung der hinteren Sitze variiert der Kofferraum. Das Gepäckraumvolumen ist nicht übermäßig, aber ausreichend. Nur mit dem maximalem Kofferraumvolumen kann der Eclipse Cross nicht wirklich punkten und auch eine elektrische Heckklappe gibt es nicht. Hier hinkt Mitsubishi den Mitbewerbern deutlich hinterher. Die zweigeteilte Heckscheibe bringt zudem den Nachteil mit sich, den Blick nach hinten einzuschränken.

Die horizontal geteilten und dreidimensional gestalteten Armaturen erinnern mich an die Heckansicht, wirken aber zumindest moderner in der Ausführung. In Materialien und Verarbeitung hat Mitsubishi spürbar investiert, wenn sich mit den Schaltern für die Sitzheizung auch noch sehr antiquierte Elemente eingeschlichen haben. Und auch das Touchpad wirkt etwas ungewöhnlich, lässt sich aber sehr gut steuern, so kann ich sogar die Lautstärke durch Wischen nach unten bzw. oben regeln. Die übrigen Funktionen bediene ich aber letztlich doch per 7 Zoll Touchscreen.

Die Optik betreffend, fällt beim Eclipse Cross gerne das Wort Dynamik, doch bei Fahrtantritt verfliegt die Sportlichkeit ziemlich schnell. Und selbst wenn das Fahrwerk den sportlichen Ritt meistern würde, so lässt die Motor/Getriebe-Kombination diesen gar nicht erst aufkommen.

Auf Seiten des Komforts muss sich der Eclipse Cross allerdings auch die ein oder andere Schwäche eingestehen. Schlagen gerade Bodenwellen die Raser in der Stadt Einbremsen sollen ordentlich nach innen durch, das sowohl akustisch und auf den hinteren Plätzen sogar körperlich hart. Ansonsten kann der Eclipse Cross mit seiner angenehm komfortablen Abstimmung gefallen.

Der Motor wird als Allradler ausschließlich mit einem CVT-Getriebe ausgeliefert. Aus meiner Abneigung gegen stufenlose Automatikgetriebe möchte ich kein Geheimnis machen und wenn auch das CVT-Getriebe im Eclipse Cross sportlich Ambitionierten im Kern aufstoßen wird, so konnte mich Mitsubishi mit ihrer Lösung dennoch überraschen und bei komfortabler Gangart auch überzeugen.

Gelang es den Japanern, den für CVT-Getriebe typischen und so nervigen Aufheul-Effekt und das lähmende Verzögerungsgefühl deutlich zu reduzieren. Nur unter Volllast konnten sie ihm diese nicht austreiben und der ansonsten so wunderbar ruhige Motor tritt dann plötzlich akustisch in Erscheinung. Wenn er auch bei weitem nicht so aufschreit, wie manch Mitbewerber, so fühle ich mich beim sportlichen Ritt einfach nicht wohl.

Schade eigentlich, würde genug Drehmoment bereit stehen. Der manuelle Eingriff über Schaltwippen am Lenkrad bringt zwar etwas Besserung mit sich, simuliert Mitsubishi hier mittels Software acht programmierte Gänge, doch letztlich bleibt das CVT eine Getriebevariante die jeglich vorhandenes Sport-Potential zu Nichte macht. Und so entschleunigt mich der Eclipse Cross regelrecht, was sich wiederum in angenehmen Verbrauchswerten niederschlägt.

Alle Varianten
Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    21.990 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2017–2018
HSN/TSN7107/AFB
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.499 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,3 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.405 mm
Breite1.805 mm
Höhe1.685 mm
Kofferraumvolumen378 – 1.159 Liter
Radstand2.670 mm
Reifengröße215/70 R16 V
Leergewicht1.500 kg
Maximalgewicht2.050 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.499 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,3 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC (163 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,6 l/100 km (kombiniert)
8,2 l/100 km (innerorts)
5,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben151 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Mitsubishi Eclipse Cross 1.5 T-MIVEC 163 PS (seit 2018)