Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus GS
  5. Alle Motoren Lexus GS

Lexus GS Limousine (1993–1997)

Alle Motoren

300 (219 PS)

0/0
Leistung: 219 PS
Ehem. Neupreis ab: 46.525 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

300 (212 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 212 PS
Ehem. Neupreis ab: 40.704 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 12,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus GS 1993 - 1997

Die GS Limousine von Lexus wurde von 1993 bis 1997 in erster Generation gefertigt. Ganze 4,4 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher auch nur ein Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.965 x 1.795 x 1.425 Millimetern und einem Radstand von 2.780 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der typischen Größe einer Limousine. Der Viertürer bietet fünf Personen einen Sitzplatz.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Mit einem Leergewicht von 1720 kg liegt das Fahrzeug im durchschnittlichen Gewichtsbereich. Das heißt du hast hier noch einigen Spielraum beim Zuladen. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.200 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 500 kg.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 300 (212 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,4 Sterne von fünf möglichen. Auch beim Verbrauch schneidet er am besten ab, obwohl dieser immer noch bei zwölf Litern Benzin auf 100 Kilometer kombiniert (laut Hersteller) liegt. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 300 (212 PS) landet mit EU3 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Die Einstufung der Limousine in eine so schlechte Klasse wird durch die Werte der CO2-Emissionen von 303 Gramm auf 100 Kilometer gerechtfertigt.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit sieben Fotos der GS Limousine zusammengestellt.

Weitere Lexus Limousine

{"make":43}