Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lexus Modelle
  4. Alle Baureihen Lexus GS
  5. Alle Motoren Lexus GS

Lexus GS Limousine (1993–1997)

Alle Motoren

300 (219 PS)

0/0
Leistung: 219 PS
Ehem. Neupreis ab: 46.525 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

300 (212 PS)

4,4/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 212 PS
Ehem. Neupreis ab: 40.704 €
Hubraum ab: 2.997 ccm
Verbrauch: 12,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lexus GS 1993 - 1997

Die GS Limousine von Lexus wurde von 1993 bis 1997 in erster Generation gefertigt. Der Wagen wird von Lexus-Fahrern mit durchschnittlich 4,4 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Die Bewertung kann allerdings nur als vorläufig angesehen werden, denn sie stützt sich nur auf einen einzigen Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.965 mm, einer Höhe von 1.395 mm und einer Breite von 1.795 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.780 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Den Japaner gibt es mit vier Türen und fünf Sitzen.

Zwei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe lieferbar. Das Leergewicht bezieht sich auf die Last von Autoteilen und Karosserie bei einem zu 90 Prozent vollen Tank, inklusive eines durchschnittlichen Fahrergewichtes von 75 Kilogramm. Der PKW kommt so auf 1.720 Kilogramm. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.200 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 500 kg.

Mit 4,43 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 300 (212 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Mit seinem Bedarf von zwölf Litern Benzin pro 100 km (nach Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor zwar nicht gerade sparsam, aber immer noch verbrauchsärmer als alle anderen Varianten. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 300 (212 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU3 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. CO2-Emissionen von bis zu 303 g auf 100 Kilometer zeigen recht deutlich, weshalb die Limousine so negativ bewertet wurde.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Weitere Lexus Limousine