Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lada Modelle
  4. Alle Baureihen Lada Priora
  5. Alle Motoren Lada Priora

Lada Priora Limousine (2007–2014)

Alle Motoren

1.6 (98 PS)

4,0/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.800 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

1.6 LPG (98 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 98 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.150 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lada Priora 2007 - 2014

Die erste Generation der Priora Limousine von Lada wurde von 2007 bis 2014 produziert. Gerade mal eine Generation des Modells wurde hergestellt – und dennoch scheint es sehr beliebt zu sein, denn seine Fahrer bewerten es zum großen Teil gut. Der Wagen wird von Lada-Fahrern mit durchschnittlich 3,8 von maximal fünf zu erreichenden Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine überschaubare Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Mit Außenmaßen von 4.350 x 1.680 x 1.420 Millimetern und einem Radstand von 2.492 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe einer Limousine. Hier kannst du wählen: Das Modell Priora gibt es entweder mit vier Türen und fünf Sitzen oder du entscheidest dich für einen Fünftürer mit fünf Sitzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 380 Litern bis maximal 988 Litern (Letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Du kannst zwischen Benzin oder Gas als Antrieb wählen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1088 kg bis 1236 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Gasmotor bis zu 500 kg schwer sein oder sogar bis zu 800 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.6 (98 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam vier Sterne von fünf möglichen. Von der Baureihe bietet der 1.6 LPG (98 PS) die meisten PS, das sind allerdings dennoch nicht sonderlich viele, auch bei den Bewertungen kommt der Motor nur auf drei von fünf Sternen. Aber es muss nicht immer eine PS-starke Motorleistung sein, die überzeugt: Der 1.6 (98 PS) verbraucht kombiniert nur sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben) und ist damit sparsamer und zukunftssicherer als die anderen Verbrennungsmotoren der Baureihe. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.6 (98 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU5 einordnet. Aber auch Varianten mit EU3 gehören zur Baureihe. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 150 g bis zu 156 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse an der Lada Limousine geweckt?