Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jeep Modelle
  4. Alle Baureihen Jeep Cherokee
  5. Alle Motoren Jeep Cherokee

Jeep Cherokee SUV (2001–2008)

Alle Motoren

3.7 V6 (211 PS)

0/0
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 36.400 €
Hubraum ab: 3.700 ccm
Verbrauch: 13,0 l/100 km (komb.)

3.7 (204 PS)

3,3/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 35.590 €
Hubraum ab: 3.700 ccm
Verbrauch: 12,2 l/100 km (komb.)

2.4 (147 PS)

3,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.950 €
Hubraum ab: 2.429 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

2.8 CRD (164 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.290 €
Hubraum ab: 2.776 ccm
Verbrauch: 9,3 l/100 km (komb.)

2.8 CRD (150 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Ehem. Neupreis ab: 31.700 €
Hubraum ab: 2.776 ccm
Verbrauch: 9,9 l/100 km (komb.)

2.5 CRD (143 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 143 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.600 €
Hubraum ab: 2.499 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jeep Cherokee 2001 - 2008

Die dritte Generation des Cherokee SUVs produzierte Jeep von 2001 bis 2008. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 36 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1984 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Ganze 3,1 von fünf verfügbaren Sternen erhält das Fahrzeug im Durchschnitt, was es gegenüber Vergleichsmodellen seiner Klasse sehr vorteilhaft abschneiden lässt. Es gibt bislang allerdings nur fünf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Cherokee SUV gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die drei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil noch mehr verlässliche Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen zurückgelegt haben.

Mit Außenmaßen von 4.496 x 1.819 x 1.897 Millimetern und einem Radstand von 2.649 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines SUVs. Den Amerikaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das Kofferraumvolumen von mindestens 1.951 Litern (mit umgeklappten Sitzen) verschafft dir Unabhängigkeit und einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf mindestens 878 Liter.

Das Fahrzeug hat drei Dieselantriebe und drei Benzinmotoren im Angebot. Du willst wissen, wie voll du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann solltest du das Leergewicht berücksichtigen, in diesem Fall sind es maximal 2.031 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor und Diesel bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.400 kg und 3.360 kg.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 2.8 CRD (164 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 3,9 Sterne von fünf möglichen. Eine stattliche Leistung liefert hingegen der 3.7 V6 (211 PS). Weniger PS, aber einen laut Herstellerangaben geringeren kombinierten Verbrauch von neun Litern Diesel pro 100 Kilometer bietet der 2.5 CRD (143 PS). Damit ist er leider trotzdem noch ein Schluckspecht. Der Amerikaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU2 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 246 g bis 318 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Geländewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 24 Fotos des Cherokee SUVs zusammengestellt.

Alle Tests

Jeep Cherokee SUV (2001–2008)

Vergleich: Cherokee vs. Terracan - Natur pur
Autoplenum

Vergleich: Cherokee vs. Terracan - Natur pur

Jeep Cherokee und Hyundai Terracan: Das sich noch echte Kerle, die nicht nur optisch auf Geländewagen machen. Beide halten, was sie versprechen und...

Test Jeep Cherokee Limited 2.8 CRD: Hübsch, breit und stark
auto-news

Test Jeep Cherokee Limited 2.8 CRD: Hübsch, breit und stark

Mit dem aktuellen Facelift kommt ein stärkerer 2,8-Liter-Diesel und eine verfeinerte Innenausstattung

Jeep Cherokee 2.5 CRD: Mit Willys Enkel über Land
auto-news

Jeep Cherokee 2.5 CRD: Mit Willys Enkel über Land

Der Jeep Cherokee ist ein uriger Nachfahre des Ur-Vaters. Wir haben ihn getestet.

Weitere Jeep SUV