Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XJ
  5. Alle Motoren Jaguar XJ

Jaguar XJ Limousine (1994–1997)

Alle Motoren

3.2 (211 PS)

3,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 211 PS
Ehem. Neupreis ab: 50.311 €
Hubraum ab: 3.239 ccm
Verbrauch: 14,8 l/100 km (komb.)

4.0 (241 PS)

4,6/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 241 PS
Ehem. Neupreis ab: 54.964 €
Hubraum ab: 3.980 ccm
Verbrauch: 10,4 l/100 km (komb.)

6.0 (311 PS)

0/0
Leistung: 311 PS
Ehem. Neupreis ab: 76.949 €
Hubraum ab: 5.993 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Jaguar XJ 1994 - 1997

Die dritte Generation der XJ Limousine von Jaguar wurde von 1994 bis 1997 gebaut. Ganze 52 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1968 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen blieben immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Jaguar-Fahrern mit durchschnittlich 4,3 von fünf Sternen bewertet. Damit schneidet die Limousine im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Das Ergebnis stützt sich leider nur auf wenige Aussagen (drei Erfahrungsberichte). Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Die Baureihe hat durchschnittliche Ausmaße. Die Länge liegt abhängig von der Ausführung bei mindestens 5.023 Millimetern, die Höhe bei minimal 1.307 Millimetern und die Breite bei 1.798 Millimetern oder mehr. Der Radstand von mindestens 1.995 Millimetern sorgt für angenehme Platzverhältnisse im Innenraum. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz.

Drei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe käuflich. Das Leergewicht von zwischen 1.800 kg und 1.975 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.900 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 750 kg.

Mit 4,57 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 4.0 (241 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Er punktet daneben im Vergleich mit den anderen Antrieben auch mit einem sparsameren Verbrauch. Dieser fällt allerdings mit zehn Litern Benzin pro 100 Kilometer (laut Hersteller) trotzdem noch recht hoch aus. Die Oberklasse entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU2 oder EU1. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 4.0 (241 PS) wäre dafür eine gute Wahl.

Solltest du die Limousine 1994 von Jaguar gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Jaguar Limousine