Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Grandeur
  5. Alle Motoren Hyundai Grandeur

Hyundai Grandeur Limousine (1998–2005)

Alle Motoren

XG 30 (188PS)

4,0/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 188 PS
Ehem. Neupreis ab: 32.090 €
Hubraum ab: 2.972 ccm
Verbrauch: 10,7 l/100 km (komb.)

XG 350 (197 PS)

3,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 197 PS
Ehem. Neupreis ab: 33.400 €
Hubraum ab: 3.497 ccm
Verbrauch: 12,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Hyundai Grandeur 1998 - 2005

Ein echtes Original: Der Grandeur Limousine der ersten Generation lief von 1998 bis 2005 vom Band. Grundsätzlich wird diese von unseren Nutzern mit 3,8 von fünf Sternen bewertet. Das spricht für die Limousine. Allerdings haben wir auch erst fünf Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.865 mm, einer Höhe von 1.420 mm und einer Breite von 1.825 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.750 mm sorgt für komfortable Bewegungsfreiheit im Innenraum. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Mit einem Kofferraumvolumen von 453 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen. Das Leergewicht von zwischen 1.679 kg und 1.750 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner bis zu 750 kg schwer sein oder sogar bis zu 1.800 kg, wenn der Anhänger über eine Bremsanlage verfügt.

Mit 4,05 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der XG 30 (188PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Beim Verbrauch belegt der XG 30 (188PS) ebenfalls einen Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: Mit zehn Liten Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller weniger als die anderen möglichen Antriebe für den Hyundai. Zugegebenermaßen ist das trotzdem nicht gerade ein sparsamer Verbrauch. Der XG 350 (197 PS) bietet in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, dennoch kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit dreieinhalb Sternen belohnen. Je nachdem für welchen Motor du dich entscheidest, entspricht das Auto den Schadstoffklassen EU4 oder EU3 und wird sich somit mehr oder weniger schädlich auf die Umwelt auswirken. CO2-Emissionen von 288 Gramm pro 100 Kilometer zeigen, dass man mit dem Auto nicht so umweltfreundlich unterwegs ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Mittelklassewagen.

Weitere Hyundai Limousine

Alternativen

Hyundai Grandeur Limousine (1998–2005)