Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Ulysse
  5. Alle Motoren Fiat Ulysse

Fiat Ulysse Van (2002–2011)

Alle Motoren

2.0 16V (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.450 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)

3.0 V6 (204 PS)

0/0
Leistung: 204 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.700 €
Hubraum ab: 2.946 ccm
Verbrauch: 11,5 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (109 PS)

0/0
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.200 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (120 PS)

0/0
Leistung: 120 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.500 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.2 JTD (128 PS)

3,7/5 aus 7 Erfahrungen
Leistung: 128 PS
Ehem. Neupreis ab: 27.500 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (107 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 107 PS
Ehem. Neupreis ab: 29.800 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (136 PS)

3,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 30.300 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

2.2 JTD (170 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 170 PS
Ehem. Neupreis ab: 34.700 €
Hubraum ab: 2.179 ccm
Verbrauch: 7,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Ulysse 2002 - 2011

Die zweite Generation des Ulysse Vans von Fiat wurde von 2002 bis 2011 produziert. Ganze 26 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief schon 1994 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Der Wagen wird von Fiat-Fahrern mit durchschnittlich 3,8 von maximal fünf möglichen Sternen bewertet. Damit schneidet der Van im Vergleich mit anderen seiner Klasse sehr vorteilhaft ab. Zu diesem Ergebnis kommt aber bislang nur eine geringe Anzahl von elf Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.745 Millimeter, in der Breite 1.863 Millimeter und in der Länge 4.719 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.823 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Bewegungsfreiheit im Innenraum aufweist. Bei dem PKW hast du die Auswahl zwischen fünf und sieben Sitzen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 324 Litern oder 2.948 Litern, wenn die Sitze eingeklappt werden.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es zwei Benzinmotoren und sechs Dieselmaschinen. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1645 kg bis 1865 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Italiener bis zu 1.900 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Nach Meinung unserer Fahrer ist der 2.2 JTD (170 PS) die beste Maschine, er wurde mit fünf von fünf Sternen bewertet. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 3.0 V6 (204 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten – und zwar 204. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer punktet wiederum der 2.0 JTD (120 PS) mit Wirtschaftlichkeit. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 2.0 16V (136 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU4 einordnet. Aber auch Varianten mit EU2 gehören zur Baureihe. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 182 und 275 Gramm pro 100 Kilometer.

Für ein abschließendes Urteil haben wir für dich auch eine Galerie mit 13 Fotos des Ulysse Vans zusammengestellt.

Weitere Fiat Van